Overview
Switch to Expert-View
Copy Resource Link

Japan-Bibliographie 1980-2000
Type: Project
title Alternative Title: Deutschsprachige Japan-Bibliographie 1980-2000 Datenbank mit über 30.000 bibliographischen Einträgen
perm_identity Principal Investigator(s): Sepp Linhart , Susanne Formanek , Bernhard Scheid
today Start Date: 01 Jan 1980
today End Date: 31 Dec 2000
flag Language: German
history Life Cycle Status: completed
Japan-Bibliographie 1980-2000
Property Value(s)
acdh:aclRead
public
acdh:createdBy
admin
acdh:hasAccessRestriction
acdh:hasAlternativeTitle
Deutschsprachige Japan-Bibliographie 1980-2000 Datenbank mit über 30.000 bibliographischen Einträgen
acdh:hasAvailableDate
2019-10-18
acdh:hasBinaryUpdatedDate
2019-11-18T11:22:15.858Z
acdh:hasBinaryUpdatedRole
admin
acdh:hasContact
acdh:hasContributor
acdh:hasDescription
Datenbank mit über 30.000 bibliographischen Einträgen, die nach folgenden Kriterien gesammelt wurden:
* Japanbezug
* deutschsprachig
* veröffentlicht zwischen 1980 und 2000

Berücksichtigt wurden sowohl selbständige Publikationen (Monographien, Sammelwerke, akademische Schriften und Ausstellungskataloge sowie Serien und Periodika) als auch unselbständig erschienene Aufsätze in Zeitschriften und Sammelwerken, in der Regel aber keine Zeitungsartikel.
* Thematischer Bezug: Die Bibliographie hat zuallererst den Anspruch, Texte, die sich wissenschaftlich mit Japan auseinandersetzen, darzustellen. Der Fokus liegt daher auf Werken mit humanwissenschaftlicher Relevanz im weitesten Sinne, etwa kultur-, gesellschafts- und wirtschaftswissenschaftliche Untersuchungen. Es wurden aber auch Übersetzungen japanischer Literatur, literarische Werke mit Japanbezug sowie populärwissenschaftliche Bücher, Ratgeber, Reiseführer und Ähnliches erfasst. Rein naturwissenschaftlich-technische Themen wurden hingegen nicht systematisch aufgenommen.
* Sprache: Die meisten erfassten Publikationen sind auf Deutsch verfasst, es wurden aber auch nicht-deutschsprachige Beiträge in die Sammlung einbezogen, wenn sie im deutschen Sprachraum entstanden sind.
* Zeitraum: Publikationen aus den Jahren 1980 bis 1999 wurden systematisch gesucht und aufgenommen. Für die frühen 2000er Jahre gibt es einige Einträge jedoch wurde dieser Zeitraum nur noch kursorisch erfasst. Zur Zeit besteht nicht die Absicht, die Bibliographie weiter zu führen.
Ein Thesaurus, der aus über 500 hierarchisch strukturierten Schlagworten besteht. Die Verschlagwortung wurde dabei extensiv durchgeführt, das heißt, eine Publikation wurde zumeist nicht nur einem, sondern mehreren relevanten Themen zugeordnet.
acdh:hasEndDate
2000-12-31
acdh:hasLanguage
acdh:hasLifeCycleStatus
acdh:hasMetadataCreator
acdh:hasPrincipalInvestigator
acdh:hasRelatedCollection
acdh:hasRelatedDiscipline
acdh:hasSpatialCoverage
acdh:hasStartDate
1980-01-01
acdh:hasSubject
Bibliography
acdh:hasTitle
Japan-Bibliographie 1980-2000
acdh:hasUpdatedDate
2019-11-18T11:22:15.858Z
acdh:hasUpdatedRole
admin
acdh:hasUrl
rdf:type
acdh:hasIdentifier

Summary

info_outline Related Discipline(s): Japanese studies , History of literature
info_outline Subject(s): Bibliography
info_outline Spatial Coverage: Austria , Japan , Switzerland , Germany
info_outline Description: Datenbank mit über 30.000 bibliographischen Einträgen, die nach folgenden Kriterien gesammelt wurden:
* Japanbezug
* deutschsprachig
* veröffentlicht zwischen 1980 und 2000

Berücksichtigt wurden sowohl selbständige Publikationen (Monographien, Sammelwerke, akademische Schriften und Ausstellungskataloge sowie Serien und Periodika) als auch unselbständig erschienene Aufsätze in Zeitschriften und Sammelwerken, in der Regel aber keine Zeitungsartikel.
* Thematischer Bezug: Die Bibliographie hat zuallererst den Anspruch, Texte, die sich wissenschaftlich mit Japan auseinandersetzen, darzustellen. Der Fokus liegt daher auf Werken mit humanwissenschaftlicher Relevanz im weitesten Sinne, etwa kultur-, gesellschafts- und wirtschaftswissenschaftliche Untersuchungen. Es wurden aber auch Übersetzungen japanischer Literatur, literarische Werke mit Japanbezug sowie populärwissenschaftliche Bücher, Ratgeber, Reiseführer und Ähnliches erfasst. Rein naturwissenschaftlich-technische Themen wurden hingegen nicht systematisch aufgenommen.
* Sprache: Die meisten erfassten Publikationen sind auf Deutsch verfasst, es wurden aber auch nicht-deutschsprachige Beiträge in die Sammlung einbezogen, wenn sie im deutschen Sprachraum entstanden sind.
* Zeitraum: Publikationen aus den Jahren 1980 bis 1999 wurden systematisch gesucht und aufgenommen. Für die frühen 2000er Jahre gibt es einige Einträge jedoch wurde dieser Zeitraum nur noch kursorisch erfasst. Zur Zeit besteht nicht die Absicht, die Bibliographie weiter zu führen.
Ein Thesaurus, der aus über 500 hierarchisch strukturierten Schlagworten besteht. Die Verschlagwortung wurde dabei extensiv durchgeführt, das heißt, eine Publikation wurde zumeist nicht nur einem, sondern mehreren relevanten Themen zugeordnet.

Cite Resource

MLA
Copy Citation information copied!
Sepp Linhart, Susanne Formanek, Bernhard Scheid. Japan-Bibliographie 1980-2000. https://id.acdh.oeaw.ac.at/JB801980-2000. Accessed on 26 Oct 2020.

Related Collection(s)

1 Result(s) Page 1 of 1 Items Sort by
Type: Collection
info Datenbank mit über 30.000 bibliographischen Einträgen, die nach folgenden Kriterien gesammelt wurden:
* Japanbezug
* deutschsprachig
* veröffentlicht zwischen 1980 und 2000

Berücksichtigt wurden sowohl selbständige Publikationen (Monographien, Sammelwerke, akademische Schriften und Ausstellungskataloge sowie Serien und Periodika) als auch unselbständig erschienene Aufsätze in Zeitschriften und Sammelwerken, in der Regel aber keine Zeitungsartikel.
* Thematischer Bezug: Die Bibliographie hat zuallererst den Anspruch, Texte, die sich wissenschaftlich mit Japan auseinandersetzen, darzustellen. Der Fokus liegt daher auf Werken mit humanwissenschaftlicher Relevanz im weitesten Sinne, etwa kultur-, gesellschafts- und wirtschaftswissenschaftliche Untersuchungen. Es wurden aber auch Übersetzungen japanischer Literatur, literarische Werke mit Japanbezug sowie populärwissenschaftliche Bücher, Ratgeber, Reiseführer und Ähnliches erfasst. Rein naturwissenschaftlich-technische Themen wurden hingegen nicht systematisch aufgenommen.
* Sprache: Die meisten erfassten Publikationen sind auf Deutsch verfasst, es wurden aber auch nicht-deutschsprachige Beiträge in die Sammlung einbezogen, wenn sie im deutschen Sprachraum entstanden sind.
* Zeitraum: Publikationen aus den Jahren 1980 bis 1999 wurden systematisch gesucht und aufgenommen. Für die frühen 2000er Jahre gibt es einige Einträge jedoch wurde dieser Zeitraum nur noch kursorisch erfasst. Zur Zeit besteht nicht die Absicht, die Bibliographie weiter zu führen.
Ein Thesaurus, der aus über 500 hierarchisch strukturierten Schlagworten besteht. Die Verschlagwortung wurde dabei extensiv durchgeführt, das heißt, eine Publikation wurde zumeist nicht nur einem, sondern mehreren relevanten Themen zugeordnet.
Show Summary
1 Result(s) Page 1 of 1 Items Sort by