Overview
Switch to Expert-View
Copy Resource Link

Peter Michael Braunwarth
Type: acdh:Person

Contact Details

Peter Michael Braunwarth
Property Value(s)
acdh:aclRead
public
acdh:createdBy
admin
acdh:hasAvailableDate
2020-01-17
acdh:hasBinaryUpdatedRole
admin
acdh:hasFirstName
Peter Michael
acdh:hasLastName
Braunwarth
acdh:hasTitle
Peter Michael Braunwarth
acdh:hasUpdatedDate
2020-04-16T09:52:56.83Z
acdh:hasUpdatedRole
admin
rdf:type
acdh:hasIdentifier

Contributed to

2 Result(s) Page 1 of 1 Items Sort by
Type: acdh:Publication
Show Summary Hide Summary
info Tagebuch 1879–1931. Herausgegeben von der Kommission für literarische Gebrauchsformen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Obmann: Werner Welzig. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der
Wissenschaften, 1981–2000. 1879–1892. (Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach, 1987) 1893–1902. (Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Konstanze Fliedl, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach, 1989)
1903–1908. (Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach, 1991) 1909–1912. (Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Richard Miklin, Maria Neyses, Susanne Pertlik, Walter Ruprechter und Reinhard Urbach,
1981) 1913–1916. (Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Richard Miklin, Susanne Pertlik, Walter Ruprechter und Reinhard Urbach, 1983) 1917–1919. (Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Richard Miklin, Susanne Pertlik und Reinhard
Urbach, 1985) 1920–1922. (Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach, 1993) 1923–1926. (Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach, 1995) 1927–1930. (Unter Mitwirkung von
Peter Michael Braunwarth, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach, 1997) 1931. Gesamtverzeichnisse 1897–1931. (Unter Mitwirkung von Peter Michael Braunwarth, Susanne Pertlik und Reinhard Urbach, 2000).
Type: acdh:TopCollection
Show Summary Hide Summary
info Dieses Archiv umfasst Scans der einzelnen Bände des Tagebuchs von Arthur Schnitzler. Sie wurden von der Kommission für literarische Gebrauchsformen an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften als Hilfsmittel
für die Buchedition erstellt, deren letzter Band im Jahr 2000 publiziert wurde. Das Original selbst ist seither – dem testamentarischen Willen von Heinrich Schnitzler entsprechend – im Deutschen Literaturarchiv Marbach aufbewahrt.
2 Result(s) Page 1 of 1 Items Sort by