13 Result Page 1 of 2 Items Sort by
  • 1
  • 2
  • Type: Collection
    Available Date: 18 Jan 2020
    Dieses Archiv umfasst Scans der einzelnen Bände des Tagebuchs von Arthur Schnitzler. Sie wurden von der Kommission für literarische Gebrauchsformen an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften als Hilfsmittel für die Buchedition erstellt, deren letzter Band im Jahr 2000 publiziert wurde. Das Original selbst ist seither – dem testamentarischen Willen von Heinrich Schnitzler entsprechend – im Deutschen Literaturarchiv Marbach aufbewahrt.
    Show Summary Hide Summary
    Type: Collection
    Available Date: 17 Jan 2020
    Die Tagebucheinträge von Arthur Schnitzler kodiert in XML/TEI, ergänzt um ein Personen- sowie Ortsregister.
    Show Summary Hide Summary
    Type: Collection
    Available Date: 25 Nov 2019
    The ODEEG project has been funded by the go!digital programme 2016, Austria, and is connected to the wider CVA (Corpus Vasorum Antiquorum) project. Initially, the objectives of ODEEG were to: (1) Digitally document vases in 3D; (2) Ensure long-term digital preservation of the documentation; (3) Make a variety of data available for researchers via a dedicated online database, referencing to the Beazley Archive (University of Oxford), with a special focus on 3D models and vessels' capacities.
    Show Summary Hide Summary
    Type: Collection
    Available Date: 18 Oct 2019
    Datenbank mit über 30.000 bibliographischen Einträgen, die nach folgenden Kriterien gesammelt wurden: * Japanbezug * deutschsprachig * veröffentlicht zwischen 1980 und 2000 Berücksichtigt wurden sowohl selbständige Publikationen (Monographien, Sammelwerke, akademische Schriften und Ausstellungskataloge sowie Serien und Periodika) als auch unselbständig erschienene Aufsätze in Zeitschriften und Sammelwerken, in der Regel aber keine Zeitungsartikel. * Thematischer Bezug: Die Bibliographie hat zuallererst den Anspruch, Texte, die sich wissenschaftlich mit Japan auseinandersetzen, darzustellen. Der Fokus liegt daher auf Werken mit humanwissenschaftlicher Relevanz im weitesten Sinne, etwa kultur-, gesellschafts- und wirtschaftswissenschaftliche Untersuchungen. Es wurden aber auch Übersetzungen japanischer Literatur, literarische Werke mit Japanbezug sowie populärwissenschaftliche Bücher, Ratgeber, Reiseführer und Ähnliches erfasst. Rein naturwissenschaftlich-technische Themen wurden hingegen nicht systematisch aufgenommen. * Sprache: Die meisten erfassten Publikationen sind auf Deutsch verfasst, es wurden aber auch nicht-deutschsprachige Beiträge in die Sammlung einbezogen, wenn sie im deutschen Sprachraum entstanden sind. * Zeitraum: Publikationen aus den Jahren 1980 bis 1999 wurden systematisch gesucht und aufgenommen. Für die frühen 2000er Jahre gibt es einige Einträge jedoch wurde dieser Zeitraum nur noch kursorisch erfasst. Zur Zeit besteht nicht die Absicht, die Bibliographie weiter zu führen. Ein Thesaurus, der aus über 500 hierarchisch strukturierten Schlagworten besteht. Die Verschlagwortung wurde dabei extensiv durchgeführt, das heißt, eine Publikation wurde zumeist nicht nur einem, sondern mehreren relevanten Themen zugeordnet.
    Show Summary Hide Summary
    Type: Collection
    Available Date: 16 Jul 2019
    The congresses of Aachen (1818), Troppau (1820), Laibach (1821) and Verona (1822), whose records are available now in a digital edition, are the result of a new conception of foreign policy after the Napoleonic war. Temporarily, interstate rivalry and power politics have been replaced by intergovernmental cooperation, which has hitherto not been practiced to this extent. The political and territorial reorganization of Europe negotiated at the Congress of Vienna (1814/15) was the result of this cooperation. On the level of international law, this cooperation was secured by a complex system of alliances and acquired a certain degree of institutionalization as the so-called European Concert of Powers. In Aachen, Troppau, Ljubljana and Verona, the representatives of the powers met to discuss open questions of European interest, avert or resolve international crises and guarantee peace and tranquillity in Europe. The protocols and other documents edited here show the official reading of the negotiations. As such, they provide an insight into the intellectual foundation and practical functioning of the European Conference of Powers.
    Show Summary Hide Summary
    Type: Collection
    Available Date: 14 Dec 2018
    Diese Datensammlung ist nur für den internen Gebrauch bzw. zur Archivierung bestimmt. Eine Veröffentlichung bzw. eine Entnahme von Daten ist mit dem Lizenzgeber bzw. dem Inhaber der Urheberrechte zu vereinbaren.,Archäologische Erforschung eines der größten antiken und byzantinischen Zentren an der unteren Donau mittels zerstörungsfreier archäologischer Prospektionsmethoden; Einsatz von modernen Dokumentationsmethoden wie Fernerkundung (Luftbild, Airborne-Laserscanning), Oberflächensurvey und Geophysik. Klärung von wesentlichen Forschungsfragen: - Lokalisierung des Lagers der legio V Macedonica - Ausdehnung der Lagervorstadt, Lage, Größe und Struktur der Nekropolen - Straßennetz - Bauaufnahme der sogenannten Ost- und der Westbefestigung (auch mittels 3D-Dokumentation) und Überprüfung älterer Forschungshypothesen - Identifizierung von Fundstellen im Umland - Vergleich der siedlungsarchäologischen Ergebnisse mit der historischen und epigraphischen Überlieferung - Wasserversorgung
    Show Summary Hide Summary
    Type: Collection
    Available Date: 03 Sep 2018
    A digital collection of early German travel guides on non-European countries which were released by the Baedeker publishing house between 1875 and 1914. The collection consists of the travel!digital Corpus (XML/TEI transcriptions of first editions (5 volumes) including structural, semantic and linguistic annotations), the travel!digital Facsimiles (scans and photographs of the historical prints), the travel!digital Auxiliary Files (a TEI schema of the annotations applied in the corpus, and a list of term labels for indexing names of persons annotated in the corpus), and the travel!digital Thesaurus (a SKOS vocabulary covering designations of groups and selected sights annotated in the corpus). The collection was created within the GO!DIGITAL 1.0 project "travel!digital. Exploring People and Monuments in Baedeker Guidebooks (1875-1914)", Project-Nr.: ÖAW0204. Image creation was done in 2004 at the Austrian Academy of Sciences (AAC-Austrian Academy Corpus).
    Show Summary Hide Summary
    Type: Collection
    Available Date: 30 Nov 2017
    3D Scans of selected Squeezes from the Glaser Collection at the archive of the Austrian Academy of Sciences.
    Show Summary Hide Summary
    Type: Collection
    Available Date: 16 Oct 2017
    A collection of XML/TEI transcriptions of inventories
    Show Summary Hide Summary
    Type: Collection
    Available Date: 16 Oct 2017
    Data of the TuniCo project.
    Show Summary Hide Summary