https://arche.acdh.oeaw.ac.at/api/137830

Die Große Transformation
ontology:hasTitle
"Die Große Transformation"@de .
ontology:hasIdentifier
<https://hdl.handle.net/21.11115/0000-000E-558C-5> ,
id:cmdi/137830 ,
id:gtrans ,
Die Gro&szlig;e Transformation .
rdfs:type
ontology:TopCollection .
ontology:aclRead
"pandorfer" .
ontology:aclWrite
"pandorfer" .
ontology:createdBy
"pandorfer" .
ontology:hasAccessRestrictionSummary
"öffentlich 947"@de ,
"public 947"@en .
ontology:hasAvailableDate
"2021-07-26T10:21:46.745105"^^http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime .
ontology:hasBinarySize
"4456816"^^http://www.w3.org/2001/XMLSchema#decimal .
ontology:hasContact
Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage .
ontology:hasContributor
Thomas Stockinger ,
Peter Andorfer .
ontology:hasCoverageEndDate
"1920-12-31"^^http://www.w3.org/2001/XMLSchema#date .
ontology:hasCoverageStartDate
"1918-01-01"^^http://www.w3.org/2001/XMLSchema#date .
ontology:hasCreatedEndDate
"2019-12-31"^^http://www.w3.org/2001/XMLSchema#date .
ontology:hasCreatedStartDate
"2018-01-01"^^http://www.w3.org/2001/XMLSchema#date .
ontology:hasCreator
Veronika Helfert ,
Guenther Steiner ,
Karl Megner ,
Theresa Garstenauer .
ontology:hasCurator
Peter Andorfer .
ontology:hasDepositor
Peter Andorfer .
ontology:hasDescription
"„Die große Transformation“ versammelt relevante Quellen aus unterschiedlichen Archiven zu Fragen der Reform der Bundes- und Wiener Gemeindeverwaltung in der unmittelbaren Nachkriegszeit 1918 bis 1920. Der in dieser Datensammlung edierte Quellenkorpus umfasst folgende Bestände: * Verhandlungsschriften (Komitee Staatsangestellte) * Enquete (Zielrichtung mehr Mitbestimmung, Personalvertretung) * Relevante Akten Staatsrat und Kabinettsrat * Relevante Gesetze (Staatsgesetzblatt) * Zeitungen, Zeitschriften * Akten der Allgemeinen Registratur der Magistratsdirektion, Wiener Stadt- und Landesarchiv * Gemeinderats- und Stadtratsprotokolle wie in den Amtsblättern der Stadt Wien veröffentlicht * Akten des Parteiarchivs vor 1934 der SDAP, Verein der Geschichte der Arbeiterbewegung in Wien (VGA) * Tagblattarchiv zum Stichwort Beamte, Wienbibliothek * ÖGB-Archiv, Material zu Beamtenorganisationen „Die große Transformation“ erlaubt erstmals einen Blick in komparativer Perspektive auf die Zusammenhänge in der Transformation der beiden Verwaltungsebenen durch die Republiksgründung. Die aus den Quellen erstellten Datensätze wurden beschlagwortet und die in ihnen erwähnten Personen, Institutionen und Orte erfasst."@de .
ontology:hasHosting
ARCHE .
ontology:hasLanguage
German .
ontology:hasLicense
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0) .
ontology:hasLicenseSummary
"Attribution 4.0 International (CC BY 4.0) 947 Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0) 1"@en ,
"Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) 947 Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0) 1"@de .
ontology:hasLicensor
Universit&auml;t Wien .
ontology:hasMetadataCreator
Peter Andorfer .
ontology:hasMetadataPid
"https://hdl.handle.net/21.11115/0000-000E-5F69-3"^^http://www.w3.org/2001/XMLSchema#anyURI .
ontology:hasNumberOfItems
"947"^^http://www.w3.org/2001/XMLSchema#decimal .
ontology:hasOaiSet
CLARIN VLO ,
CLARIN FCS .
ontology:hasOwner
Universit&auml;t Wien .
ontology:hasPid
"https://hdl.handle.net/21.11115/0000-000E-558C-5"^^http://www.w3.org/2001/XMLSchema#anyURI .
ontology:hasPrincipalInvestigator
Peter Becker .
ontology:hasRightsHolder
Universit&auml;t Wien .
ontology:hasSpatialCoverage
Vienna .
ontology:hasSubject
"Zwischenkriegszeit"@de .
ontology:hasUpdatedDate
"2021-07-27T08:36:18.257159"^^http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime .
ontology:hasUpdatedRole
"pandorfer" .
<Child resources>
Anfragen des UStS Gl&ouml;ckel bez&uuml;glich Angelobung der &ouml;ffentlichen Beamten und deren Eintritt in die Volkswehr ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 24. April 1919. Genehmigung des Entwurfs der Allgemeinen Dienstordnung f&uuml;r die Angestellten der Gemeinde Wien ,
Angelobung der Beamten deutscher Nationalit&auml;t ,
Was bisher geleistet wurde ,
Anschaffungsbeitr&auml;ge f&uuml;r die Lehrerschaft der Volks- und B&uuml;rgerschulen ,
Bericht &uuml;ber die 101. Obm&auml;nnerkonferenz vom 16. September 1918. Bewilligung eines Anschaffungsbeitrages f&uuml;r die Angestellten der Gemeinde Wien ,
Meldung austro-italienischer Staatsbeamter ,
Sitzung der Kommission zur Vorberatung aller Angelegenheiten, die sich aus der neuen Bundesverfassung f&uuml;r die Gemeinde Wien ergeben ,
Stadtrat. Bericht &uuml;ber die Sitzung des Stadtrates vom 4. Oktober 1918. Anfrage des StR Spalowsky ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 22. Oktober 1920. 16 ,
Wohnungsf&uuml;rsorge f&uuml;r die aus den besetzten Gebieten der Sudeten-, Alpen- und K&uuml;stenl&auml;nder gefl&uuml;chteten deutschen Eisenbahner, Beamten und Studenten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 17. Oktober 1919. 37. Geb&uuml;hrenvorschrift f&uuml;r die Angestellten der st&auml;dtischen Unternehmungen ,
Denkschrift des Vereins der deutschen Staatsbeamten in M&auml;hren ,
Umgang mit Einzelfragen bez&uuml;glich Staatsangelegenheiten und Zust&auml;ndigkeit f&uuml;r die Belassung zu pensionierender Staatsangestellter im Dienst ,
Sitzung des Ausschusses f&uuml;r Personalangelegenheiten und Verwaltungsreform: Gr&uuml;ndung einer Wirtschaftsgenossenschaft mbH der Bediensteten der Gemeinde Wien mit 28 000 Mitgliedern ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 9. Juli 1919. 58. Systemisierung bei den Elektrizit&auml;tswerken. ,
Statut f&uuml;r die Stadt Wien; Ab&auml;nderung der Gel&ouml;bnisbestimmung ,
R&uuml;ckwirkende Erh&ouml;hung des Ruhegenusses eines ehemals &ouml;sterreichischen Beamten durch den deutsch&ouml;sterreichischen Staat? ,
Lebensmittelbeschaffung f&uuml;r st&auml;dtische Angestellte ,
Anfrage bez&uuml;glich jener Beamten, die von der tschechoslowakischen Regierung entlassen wurden. ,
Frage der Angelobung zweier, seit Jahren bei einem Kriegsinstitut verwendeter, gegen Verzicht auf ihre Bez&uuml;ge bis auf weiteres beurlaubter Beamter deutscher Nationalit&auml;t ,
Verwaltung in Deutschb&ouml;hmen ,
Zweite L&auml;nderkonferenz ,
Beamtensorgen [Sorgen der Beamten in Verbindung mit dem &Uuml;bergang von der Monarchie zur Republik und dem Kriegsende] ,
Einberufung der im Felde gestandenen absolvierten Juristen in den deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienst unter Anrechnung ihrer Kriegsdienstzeit ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 23. Mai 1919. Anfrage der GR Dr. Kienb&ouml;ck, Kunschak und Vaugoin ,
Nachtrag zum Milit&auml;rabbaugesetz ,
Die verfassungsrechtliche Umgestaltung &Ouml;sterreichs (Erlass des Ministerpr&auml;sidenten) ,
Richtlinien f&uuml;r Kollektivvertr&auml;ge zwischen der Gemeinde Wien als Arbeitgeberin und ihren Arbeitnehmern ,
Beschluss des Gebietsgesetzes ,
Antrag: Errichtung einer deutschb&ouml;hmischen Abteilung bei der Staatskanzlei ,
&Uuml;bernahme eines Steueramtsbeamten, der in rein tschechisches Gebiet versetzt wude und von der Entlassung bedroht ist ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Aufzeichnungen &uuml;ber die Sitzungen des Unterausschusses zur Beratung der einheitlichen Dienstordnung f&uuml;r die Gemeinde-Angestellten. 5. Sitzung am Mittwoch, den 16. April 1919 ,
&Uuml;bernahme der staatlichen Bergdirektion in Br&uuml;x (Most) ,
Organisierung der Landesverwaltung in Deutschb&ouml;hmen ,
Anfrage deutscher Beamten in Iglau bez&uuml;glich Verhalten bei der Aufforderung des Gel&ouml;bnisses f&uuml;r den tschechoslowakischen Staat ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 19. Dezember 1919. 43. Teuerungszuwendung f&uuml;r im Kollektivvertrage stehende Bedienstete ,
Au&szlig;erdienststellung fremdnationaler und Pensionierung deutsch&ouml;sterreichischer Staatsangestellter - Behandlung der Hochschullehrer ,
R&uuml;ckf&uuml;hrung von Staats- und Staatsbahnbeamten deutscher Nation aus dem slowenischen Machtbereich ,
Gegen den Terrorismus in den Werkst&auml;tten, in: Reichspost, 7.IV.19 ,
(Amtsantritt) ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 6. Februar 1920. 22. Beschlu&szlig; &uuml;ber die gleitende Zulage an Gemeindeangestellte im Ruhestande ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 9. J&auml;nner 1920. 23. Antrag des GR Karasek ,
Zuerkennung des Titels der n&auml;chsth&ouml;heren Rangklasse an alle Beamten der Gruppe A und C, die auf Grund des Pensionsbeg&uuml;nstigungsgesetzes in den Ruhestand treten ,
Die Pragmatisierung der Kanzleigehilfen, Aushilfsdiener und Landpostdiener ,
Landesregierungen und Staatsmacht ,
Ist den Bukowinaer Staatsangestellten, welche ihr pensionspflichtiges Alter noch nicht erreicht haben, im rum&auml;nischen Staatsdienste nicht verbleiben k&ouml;nnen und in keinen anderen &uuml;bernommen werden, ihr Pensionanteil sichergestellt? ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 24. Oktober 1919. 27. Teuerungszulage f&uuml;r die Arbeiter der st&auml;dtischen Gaswerke ,
Beamtenfragen - Vereinbarungen der Gesandtenkonferenz ,
&Uuml;bernahme der Heilkosten f&uuml;r bei Republiksausrufung verletzten Beamten Br&uuml;gel ,
Gesetz zur Regelung der dienstlichen Stellung und der Bez&uuml;ge der Landesschulinspektoren ,
Notwendigkeit der Konstituierung von Deutschb&ouml;hmen ,
Dienstantritt nach d. Mil. Dienste, Regelung des Vorganges ,
Abgrenzung des deutsch&ouml;sterreichischen Postgebietes ,
Gemeinderat. Stenographisches Protokoll &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 23. J&auml;nner 1920. 47. Kollektivvertrag mit den Steinarbeitern in Ober&ouml;sterreich ,
Gro&szlig;deutsche Volkspartei als Beamtenpartei [Tit.fik.] ,
Liquidierung der Kaffeezentrale ,
&Uuml;bernahme des Dechiffrierungsdepartements im k.u.k. Ministerium des &Auml;u&szlig;ern ,
Behandlung von Kriegsaushilfskr&auml;ften ,
Versetzung von Staatsbahnbediensteten deutscher Nation in rein tschechisches Gebiet und deren Ersetzung durch tschechische Bedienstete ,
Der Hofrat und die Salinenarbeiter ,
Stellungnahme zur Forderung der Pragmatisierung der staatlichen Vertragsangestellten. ,
Ruhestandsversetzung von ehemals &ouml;sterr. Staatsangestellten au&szlig;erhalb von Deutsch&ouml;sterreich ,
Angelobung eines ehemals &ouml;sterreichischen Zollbeamten f&uuml;r den deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienst, dessen Nationalit&auml;t unklar scheint ,
Beamtentitel, Zuerkennung an alle d. D.O.[Dienstordnung] unterstehenden Angestellten ,
Absetzung des Berichtes &uuml;ber den Beschluss des Kabinettsrats in Sachen Ab&auml;nderung der Richtlinien ,
Beamtenfragen [zwischenstaatsamtliches Komitee f&uuml;r Staatsbedienstetenfragen] ,
Besetzung Reichenbergs (Liberec) ,
Kontrollma&szlig;nahmen im liquidierenden Kriegsministerium ,
Tschechische Eingriffe in den Wirkungskreis der Staatsbahndirektion Teplitz (Teplice) ,
Anfrage bez&uuml;glich Zul&auml;ssigkeit der Gehaltsanweisung durch die Sparkasse im Falle der Einstellung der Bez&uuml;ge seitens der tschechoslowak. Regierung. ,
Aufseherdienstgesetz ,
Der Beamten-Verein im Jahre 1918. b) Standesinteressenvertretung und Beamtenbeweggung im allgemeinen - Humanit&auml;re T&auml;tigkeit ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 19. November 1920. 13 ,
Anfrage an den Kabinettsrat betreffend Errichtung einer Staatsangestelltenkammer ,
Umgestaltung der Milit&auml;rerziehungsanstalten in zivile Anstalten ,
Verh&auml;ltnis der L&auml;nder zum Gesamtstaat, Selbstbestimmungsrecht ,
&Uuml;bernahme zweier K&auml;rntner Wenden der Probieranstalt Ferlach in den deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienst ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des B&uuml;rgerklubs vom 21. J&auml;nner 1919 ,
Gel&ouml;bnis, Wortlaut ,
Allgemeine Nachrichten. Aenderung des Gemeindestatuts der Stadt Wien ,
Staatsbedienstete deutscher Nation, die beim liquidierenden Ministerium f&uuml;r Landesverteidigung in Verwendung stehen ,
Aufnahme der T&auml;tigkeit der Staats&auml;mter ,
Amtskleider, Systemisierung; Kompetenzkl&auml;rung. [Mag. Abt. 44] ,
Weibliche Kanzleihilfskr&auml;fte, Anrechnung der Kriegsdienstzeit ,
(Ab&auml;nderung des Diensteides und der Angelobung der Lehrpersonen) ,
Staatsbedienstetenforderungen ,
Sitzung des Vorstandes und des Stadtratklubs am 25. Februar 1920, S. 311ff ,
Entwurf: Errichtung eines Oberlandesgerichtes in Reichenberg (Liberec) und Errichtung des Kreisgerichtes in Trautenau (Trutnov) ,
Vollversammlung am 28. Mai 1920, S. 393f ,
Verwaltung und Verwahrung der Krong&uuml;ter ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 9. Oktober 1920. 3 ,
F&uuml;r die Reparationskommission. Die Wirtschaft in unserem Staatsamte der Finanzen ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 26. Juli 1919. Antrag Karl Vaugoin ,
Antrag von StR Guggenberg, die Auszahlung von Ruhegen&uuml;ssen und Teuerungszulagen an pensionierte Offiziere und die Versorgungsgeb&uuml;hr zu verbessern. ,
Protestnote nach den Ereignissen am 27. J&auml;nner 1919 in Marburg (Maribor) ,
Die Verwaltungsreform ,
Vollversammlung am 30. Juni 1920, S. 394f ,
Durchf&uuml;hrung der Reform im Einvernehmen mit den Angestellten bis zum Beginn des neuen Budgetjahres. ,
Milit&auml;rbesoldungs&uuml;bergangsgesetz ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 17. September 1920. 51 ,
Stadtrat. Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 30. M&auml;rz 1920 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. November 1918. 17. Lohnregelung bei den Gaswerken ,
Gesetz betr. laufende Vorsch&uuml;sse f&uuml;r Staatsbedienstete und Teuerungszulagen f&uuml;r die Mitglieder der Nationalversammlung und die Volksbeauftragten ,
Vollversammlung am 12. Juli 1920, S. 404f ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 15. April 1919. 41. Regelung der Arbeitszeit in den st&auml;dtischen Betrieben und Anstalten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 6. Februar 1920. 6. Anfrage GR Haider ,
Allgemeine Nachrichten. Antrag auf Neuregelung der Arbeits-, Lohn- und Gehaltsverh&auml;ltnisse der st&auml;dtischen Beamten und Bediensteten ,
Errichtung einer deutsch&ouml;sterr. Generaldirektion f&uuml;r Post-, Telegraphen- und Fernsprechwesen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 3. Dezember 1918 ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des B&uuml;rgerklubs vom 2. April 1919 ,
Gesetz &uuml;ber die Regelung von Ruhegen&uuml;ssen der in den Ruhestand versetzten Zivilstaatsbeamten, Staatslehrpersonen, Unterbeamten und Diener und von Versorgungsgen&uuml;ssen der Hinterbliebenen &hellip; ,
Systemisierung weiblicher Hilfskr&auml;fte bei der st&auml;dtischen Hauptkassa ,
Zwischenstaatliche Vereinbarung mit der tschechoslowakischen Regierung &uuml;ber die wechselseitige Auszahlung des im Monat Februar gew&auml;hrten Anschaffungsbeitrages an Staatsbedienstete ,
Zur Verwaltungsreform ,
Gesetz betr. die teilweise &Auml;nderung des Dienstverh&auml;ltnisses der Kanzleioffizianten und Kanzleioffiziantinnen, der Kanzleigehilfen und Kanzleigehilfinnen, st&auml;ndigen Aushilfsdiener und Landpostdiener, &Auml;nderung ,
WSTLA, MD 8093, 1918-22 ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Bericht &uuml;ber die Sitzung des Komitees zur Beratung der Ma&szlig;nahmen zu Gunsten der st&auml;dtischen Angestellten, am 22. April 1919 ,
Anspruchsberechtigung von Unteroffizieren auf Anstellung im deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienst ,
Disziplin&auml;re Strafgewalt bei der deutsch&ouml;sterreichischen Gendarmerie ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 3. Oktober 1919. 15. Anfrage der Frau GR Walter ,
Verhandlungen des Staatsangestelltenausschusses &uuml;ber die Pragmatisierung der Vertragsbeamten ,
&Auml;nderung verschiedener Amts- und &ouml;ffentlicher Titel ,
Stadtrat. Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 18. M&auml;rz 1920. Anfrage des StR Vaugoin ,
StA f&uuml;r Justiz bringt &uuml;ber Auftrag des Kabinettsrates vom 27. Mai 1919 einen Gesetzentwurf betreffend die Ernennung von Gerichtsdienern (Gerichtsunterbeamten) ,
Vollversammlung am 21. November 1919, 217f. ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 23. J&auml;nner 1920. (P.Z. 1636, M.D. 301) ,
Entsch&auml;digung f&uuml;r verletzte Staatsbeamte des 12. November 1918 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 25. Oktober 1918. 15. Heranziehung von Kanzleiorganen zum Konzeptsdienste und Gew&auml;hrung einer Dienstzulage ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 8. Mai 1919. 32. Erg&auml;nzung der allgemeinen Dienstordnung ,
Beg&uuml;nstigte Anrechung der Kriegszeit f&uuml;r Telegraphenarbeiter in den h&ouml;chsten Bez&uuml;gen ,
Aufforderung zur Rechtfertigung von Staatsangestellten deutscher Nationalit&auml;t in Teplitz (Teplice) durch tschechoslowakische Beh&ouml;rden ,
Stellung des Milit&auml;rgeographischen Instituts ,
Kurierdienst mit Deutschb&ouml;hmen und Sudetenland ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 3. Oktober 1919. 14. Anfrage des GR Vaugoin ,
Allgemeine Nachrichten. Komitee zur Beratung &uuml;ber Ma&szlig;nahmen zugunsten der st&auml;dtischen Angestellten ,
Beamte in S&uuml;db&ouml;hmen - Forderung der Zusage der &Uuml;bernahme in den deutsch&ouml;sterr. Staatsdienst ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. M&auml;rz 1920. 14. Anfrage des GR Wawerka ,
Verhalten der jugoslaw. (slowenischen) Regierung in Laibach (Ljubljana) gegen&uuml;ber deutschen Beamten und Lehrpersonen ,
Vollzugsanweisung des Deutsch&ouml;sterreichischen Staatsrates &uuml;ber die Aktivierung des Kreisgerichtes Trautenau (Trutnov) ,
Schaffung eines Gesetzes f&uuml;r Zivilkommiss&auml;re f&uuml;r die Volkswehr ,
Schaffung sonstiger sozialer F&uuml;rsorgema&szlig;nahmen im Einvernehmen mit den Vertrauensm&auml;nnern der Standesorganisationen. ,
Gesetz &uuml;ber die Beitragsleistung des Staates zu dem Aufwand der autonomen K&ouml;rperschaften f&uuml;r die Bez&uuml;ge der aktiven und pensionierten Lehrpersonen der &ouml;ffentlichen Volks- und B&uuml;rgerschulen sowie der Witwen und Waisen nach solchen Lehrpersonen  ,
Richtlinien f&uuml;r die Behandlung der Beamtenfragen ,
Eingabe verschiedener Organisationen wegen Zuerkennung von Zulagen wegen beg&uuml;nstigter Anrechnung von Kriegsdienstzeiten ,
Gewaltt&auml;tige Vorf&auml;lle vom 27. J&auml;nner 1919 in Marburg (Maribor) ,
Sitzung des Klubvorstandes am 20. J&auml;nner 1920, 278f ,
Amtsstelle f&uuml;r die Aufbringung von Lebensmitteln und Bedarfsgegenst&auml;nden f&uuml;r die st&auml;dt. Angestellten. Liquidation ,
Nichtbezahlung von enthobenen deutschen Postbeamten in Marburg ,
Informative Besprechung mit Vertretern der Deutschen aus Laibach (Ljubljana) &uuml;ber die M&ouml;glichkeit und Form der Auszahlung der Beihilfen und Pensionen ,
Die Vereinfachung der Verwaltung ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 8. Oktober 1920. 11 ,
Anfragebeantwortung des Staatssekret&auml;rs f&uuml;r Jusitz ,
Derselbe Rat fordert die Anrechnung des Jahres 1919 als Kriegsjahr. ,
Anfrage des Pr&auml;sidiums des StA der Finanzen, betreffend die Auszahlung des Sterbequartals an eine Witwe. ,
Anfrage bez&uuml;glich Behandlung jener Beamten, die von der tschechoslowak. Regierung des Dienstes enthoben wurden. ,
Stellungnahme des Komitees zu den Begehren der Organisationen, vor der Stellungnahme zum Besoldungsreformgesetzentwurf die S&auml;tze des in Aussicht genommenen neuen Besoldungsschema kennen zu lernen ,
Wohnungsk&uuml;ndigung in Laibach (Ljubljana) ,
Unterrichtsministerium und Unterrichtsrat ,
Gesetz betr. die Krankenversicherung der Staatsbediensteten ,
StA der Finanzen, Departement 18D: Frage nach der Bildung von Beamtenr&auml;ten, nachdem es innerhalb der Beamtenschaft den Wunsch nach Bildung von Organen gibt ,
Vorschlag auf Einf&uuml;hrung einer neuen Gel&ouml;bnisformel f&uuml;r die st&auml;dtischen Angestellten ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 27. Dezember 1918. (P.Z. 12818, M.D., 6281.) Genehmigung der Ab&auml;nderung des Diensteids ,
Richtlinien f&uuml;r die Behandlung der Beamtenfragen - Gefahr der Gegenseitigkeit f&uuml;r deutsche Beamte in fremden Nationalstaaten ,
Gesetz betr. die Bez&uuml;ge des systemisierten Lehrpersonals an den katholischen theologischen Di&ouml;zesanlehranstalten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 22. November 1918. 19. Einreihung st&auml;dtischer Kanzleigehilfen in den Kanzlistenstand; Nachsicht einzelner Erfordernisse. ,
Gesetz &uuml;ber die Gew&auml;hrung von Anschaffungsbeitr&auml;gen an die aktiven und pensionierten Lehrpersonen der &ouml;ffentlichen Volks- und B&uuml;rgerschulen sowie an die Witwen und Waisen nach solchen Lehrpersonen f&uuml;r das Jahr 1919 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. J&auml;nner 1920. 10. Anfrage GR Kunschak ,
Anfrage bez&uuml;glich der beg&uuml;nstigten Anrechnung von Kriegsdienstzeiten f&uuml;r Hilfsbedienstete ,
Ansuchen der Zwangspensionisten aller Kategorien um regierungsseitige Verf&uuml;gungen behufs Milderung der ihnen erwachsenen Sch&auml;digung ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 30. M&auml;rz 1920. 29. Ma&szlig;nahmen zugunsten der st&auml;dtischen Angestellten ,
Gesetz betr. die Gendarmerie des Deutsch&ouml;sterreichischen Staates ,
Verhandlungen &uuml;ber Personalsachen; Vorbehalt der F&uuml;hrung durch den B&uuml;rgermeister ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 30. J&auml;nner 1920. 34. Dienstzeitanrechnung f&uuml;r Angestellte der st&auml;dtischen Stra&szlig;enbahnen ,
Gesetz, mit welchem Ma&szlig;nahmen f&uuml;r den Zivilstaatsdienst aus Anla&szlig; des Krieges getroffen werden ,
Ernennung einer Aushilfsdienerin zur Amtsdienerin ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 30. J&auml;nner 1920. 16. Anfrage des GR Wawerka ,
Verband der Fachvereine der Angestellten der Stadt Wien, W&uuml;nsche der Beamtenschaft (Dienstordnung) ,
Wahl von gemeinder&auml;tlichen Aussch&uuml;ssen ,
Weiterzahlung der Beihilfen eines Beamten des ehemaligen &ouml;sterreichischen Staates im Dienste der Gesandtschaft eines fremden Staates ,
Sitzung des Klubvorstandes am 21. Februar 1920, 294f ,
Aufhebung des Kriegsleistungsgesetzes ,
Eine Vorsprache ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 2. Juli 1919. 40. Arbeitsvertrag f&uuml;r die Arbeiter der st&auml;dtischen Elektrizit&auml;tswerke ,
Gesetz betreffend &Auml;nderungen in der Organisation der Finanzverwaltung ,
In Bewegung ,
Nominierung Julius Rollers zum Pr&auml;sidenten des Obersten Gerichtshofes ,
Enquete &uuml;ber die Schaffung einer Staatsangestelltenkammer [Fragebogen] ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 10. Dezember 1920. 11 ,
Die Wirtschaft in unserem Staatsamte der Finanzen. Eine Erwiderung ,
Beamtenfragen - Ausfolgung von Personaldokumenten an fremde Nationalstaaten ,
&Auml;nderung der Lehr- und Leseb&uuml;cher ,
Festlegung von Grunds&auml;tzen bei Beamtenernennungen im Staatsdienst ,
Gesetz zur vorl&auml;ufigen Regelung der Besoldung der Lehrerschaft an staatlichen mittleren und niederen Unterrichtsanstalten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 24. April 1919. &quot;Beamtenvorlage&quot; ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 30. J&auml;nner 1919. (P.Z. 1483, G.W., 172.) ,
Vorlage des Staatskanzlers: Gesetz &uuml;ber das deutsch&ouml;sterreichische Staatsb&uuml;rgerrecht ,
Gesetz &uuml;ber die Regelung des Dienstverh&auml;ltnisses der Steuerexekutoren ,
Bitte der Gattin eines Kriegsgefangenen um Weiteranweisung der Bez&uuml;ge ,
Gehalt und Remuneration eines Marineingenieurs an der Technischen Hochschule Graz ,
Allgemeine Nachrichten. Die neue Bahnhofsanlage der st&auml;dtischen Stra&szlig;enbahnen in Favoriten ,
Antrag: Bestellung eines Gesandten Deutsch&ouml;sterreichs beim Deutschen Reich ,
Protesteingabe der Berufsunteroffiziere an die Staatskanzlei gegen das Pragmatisierungsgesetz ,
Beihilfen an enthobene Staatsbedienstete slovenischer Nationalit&auml;t ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 4. Juni 1919. 37. Arbeitsvertrag f&uuml;r die Arbeiter des st&auml;dtischen Elektrizit&auml;tswerkes ,
Anstellung von Konzeptsbeamten f&uuml;r den Vollzugsausschuss ,
Sitzung des Stadtratsklubs, am 5. November 1919, 174f. ,
Verh&auml;ltnis der Staatsregierung zu den Landesregierungen - Bestellung eines Verbindungsbeamten zu entlegenen Landesregierungen ,
Gesetz &uuml;ber die Dienstbez&uuml;ge und Dienstzulagen der vom Volke betrauten Staatsorgane ,
Entsendung eines Bevollm&auml;chtigten des Staatsrates f&uuml;r den s&uuml;db&ouml;hmischen Kreis ,
Beschluss des Staatsrats vom 8. J&auml;nner 1919 betreffend die &Auml;nderung der Richtlinien in Bezug auf Enthebungen bzw. Au&szlig;erdienststellung von Staatsangestellten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 9. Juli 1919. 62. Kollektivvertrag der st&auml;dtischen Leichenbestattung ,
Sitzung des Klubvorstandes am 7. Juli 1920, S. 403f ,
Konstituierung von Aussch&uuml;ssen ,
G &uuml;. die &Auml;nd. des Dienstverh&auml;ltnisses der Diener (Unterbeamten) des Justizressorts als Vollstreckungsorgane ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 19. September 1919. 36. Ueberlassung von R&auml;umen an den Verband der Angestellten der Stadt Wien ,
Gesetz betr. die Zeitvorr&uuml;ckung der Supplenten und Assistenten an staatlichen mittleren Unterrichtsanstalten ,
Anfrage eines Beamten des ehemaligen &ouml;sterr. Staates italienischer Nationalit&auml;t bez&uuml;glich Anrechnung der Kriegsdienstzeit f&uuml;r den Ruhegenussbezug ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 19. September 1919. 47. Antrag auf Aufhebung des Eheverbots f&uuml;r F&uuml;rsorgerinnen ,
(Telegraphen- und Fernsprechbediensteten-) Entpragmatisierungsgesetz ,
Pragmatisierung der staatlichen Vertragsbeamten ,
Der Verwaltungsreform zweiter Teil ,
Gesetze betreffend einmalige Anschaffungsbeitr&auml;ge bzw. Teuerungszulagen f&uuml;r Lehrer ,
Relutum f&uuml;r nicht beigestellte Amtskleidung ,
&Uuml;bernahme der Krong&uuml;ter ,
Entlassung von Postbeamten und Verweigerung des Gel&ouml;bnisses f&uuml;r den deutsch&ouml;sterr. Staat durch tschechische Beh&ouml;rden ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 11. Dezember 1918. 53. Bewilligung eines weiteren Vorschusses von 20.000 K zum Ankauf von Lebensmitteln f&uuml;r die st&auml;dtische Feuerwehr ,
Schaffung einer Generaldirektion f&uuml;r Post-, Telegraphen- und Fernmeldewesen ,
(Postbediensteten-) Entpragmatisierungsgesetz ,
Die Zukunft der Milit&auml;rbildungsanstalten ,
Anschaffungsbeitrag und Teuerungszulage f&uuml;r Lehrer ,
Beamtenfragen - Stand der Verhandlungen mit Vertretern der s&uuml;dslawischen Regierung betreffend Auszahlung von Beihilfen ,
Errichtung einer Minderheitenschutzstelle ,
Notlage der Wiener Staatsangestellten ,
Einf&uuml;hrung des 8-Stunden Arbeitstages. ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 28. Mai 1920. 7. Die Verwaltungsreform ,
Besprechung der von der Staatskanzlei an die Gerichtsbeh&ouml;rden in B&ouml;hmen gerichteten Erl&auml;sse in Angelegenheiten des Verhaltens bei Angelobung und im Verkehr mit den Oberbeh&ouml;rden ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 11. Dezember 1918. 29. Anfrage der GR. Gussenbauer und Genossen ,
&Uuml;bernahme eines ehemaligen &ouml;sterr. Beamten der politischen Verwaltung in Krain ,
Differenzen zwischen dem StA der Finanzen und dem liquidierenden Kriegsministerium ,
Sitzung des Klubs der Sozialdemokraten im Wiener Gemeinderate vom 21. August 1919, 237 ,
Gesetzesentwurf &uuml;ber die Errichtung eines deutsch&ouml;sterr. Verwaltungsgerichtshofes und eines deutsch&ouml;sterr. Verfassungsgerichtshofes ,
Allgemeine Nachrichten. Angelobung von Beamten und Bediensteten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 30. M&auml;rz 1920. 33. Kollektivvertrag, betreffend den Lastwagenbetrieb ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 21. Mai 1919. Lohnfragen von Kriegsaushilfsdiener und Kriegsaushilfsdienerinnen, Kanzleidiurnisten und weibliche Kanzleihilfskr&auml;fte ,
Ausstand der Eisenbahner ,
Staatsbeamtenforderungen ,
Richtlinien f&uuml;r die Behandlung der Beamtenfragen - Beruhigung der Beamten ,
Enthebung des Landesgerichtsrats Freyer in Kapplitz (Kaplice) ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des Klubs der christlichsozialen Wiener Gemeinder&auml;te vom 2. Juni 1919 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 18. Dezember 1918. 34. Zahl 11190, Post 22. ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 22. November 1918. 24. Ernennung von st&auml;dtischen Diurnisten zu Kanzlei-Praktikanten ,
Resolution der Betriebsr&auml;te des Salzbergbaus, der S&uuml;dh&uuml;tte und der Cellulose ,
Ausfolgung der Personaldokumente der im strittigen Gebiete angestellten Eisenbahnbediensteten an die Generaldirektion der Staatsbahnen in Prag (Praha) ,
Die Verwaltung soll weiter funktionieren ,
Aufruf an das Eisenbahn- und Postpersonal [Tschechoslowakei] ,
Richtlinien f&uuml;r die Behandlung der Beamtenfragen - Verantwortung des Kabinettrats ,
Sitzung des Klubvorstandes am 9. Februar 1920, 294f ,
Welche Gehaltsstufe ist der Bemessung des Ruhegenusses dann zugrunde zu legen, wenn ein Beamter nach Inkrafttreten des Gesetzes in die Bez&uuml;ge einer h&ouml;heren Rangklasse oder Gehaltsstufe vorr&uuml;ckt? ,
Vollversammlung vom 16. Dezember 1920, S. 426f ,
Richtlinien f&uuml;r die Behandlung der Beamtenfragen - Garantie f&uuml;r Staatsangestellte in nichtdeutschen Gebieten ,
Gemeinderat. Protokoll (Stenographischer Bericht) der &ouml;ffentlichen Sitzung vom 23. Juli 1920. 41. Gleitende Zulage f&uuml;r die Bediensteten des st&auml;dtischen Lastkraftwagenbetriebes ,
Sitzung des Klubvorstandes, der Gewerkschaftskommission und der Parteivertretung am 13. Oktober 1919, 182-187 ,
Anregung einheitlicher Verrechnungsgrunds&auml;tze hinsichtlich der Auszahlung von Beihilfen, Vorsch&uuml;ssen und dergleichen ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 6. Februar 1919. P.Z. 1816, M.Abt.II, 304, Antr&auml;ge betreffs Bewilligung einer Notstandsaushilfe an die st&auml;dtischen Angestellten ,
Amtssitz eines deutschen Beamtens, der zur Zeit des ehemaligen &ouml;sterr. Staates versetzt wurde, aber noch nicht &uuml;bernommen wurde ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 8. Mai 1919. 33. Anl&auml;&szlig;lich der Einf&uuml;hrung der 48st&uuml;ndigen oder 96st&uuml;ndigen Woche ,
Entbindung der Eisenbahnbediensteten in Deutschb&ouml;hmen vom Gel&ouml;bnis und die Situation der Justizbeh&ouml;rden dortselbst ,
Die Beamten des tschecho-slowakischen Staates ,
Staatsbedienstetenforderungen ,
Gesetzentwurf &uuml;ber die &Uuml;bersetzung und Pensionierung von Richtern aus Anlass der &Auml;nderungen in der Gerichtsverfassung ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 24. April 1919. 27. Erg&auml;nzung des GR-Beschlusses, betreffend den Achtstundentag ,
Zuerkennung der Teuerungszulage an Witwen und Waisen der auf Grund des Pensionsbeg&uuml;nstigungsgesetzes in den Ruhestand tretenden Beamten ,
Errichtung einer Minderheitsschutzstelle in der Staatskanzlei ,
Forderungen eines Vereins der Kanzleioffizianten, betreffend beg&uuml;nstigte Einrechnung der Kriegsdienstzeit ,
Anschaffungsbeitr&auml;ge f&uuml;r Zivilstaatsbedienstete ,
Komitee zur Beratung &uuml;ber Ma&szlig;nahmen zugunsten der st&auml;dtischen Angestellten ,
Bef&ouml;rderungen in der Zeit des Umsturzes ,
Die Enquete &uuml;ber die Schaffung einer Staatsangestelltenkammer ,
Anfragen von Organisationen zum Pensionsbeg&uuml;nstigungsgesetz, Nachsicht f&uuml;r Vers&auml;umnis der vierw&ouml;chigen Frist in entschuldbaren F&auml;llen ,
Anfrage, ob die Frage der Staatsb&uuml;rgerschaft deutsch&ouml;sterr. Staatsbediensteter au&szlig;erhalb des Gebietes des deutsch&ouml;sterr. Staates nicht schon mit Ernennung in den deutsch&ouml;sterr. Staatdienst gekl&auml;rt sei ,
Stellungnahme zur Frage des Eheverbotes f&uuml;r Kanzlei- und Postoffiziantinnen (-gehilfinnen). ,
Die Beratungen des Budgetprovisoriums im Budgetausschuss ,
&Uuml;bernahme weiblicher Hilfskr&auml;fte zur Stra&szlig;enbahn ,
Ma&szlig;nahmen zu Gunsten der st&auml;dtischen Angestellten, Titelfragen ,
Gebietsabgrenzung - Einschlussgebiete Br&uuml;nn (Brno), Olm&uuml;tz (Olomouc) und Iglau (Jihlava) ,
Gesetzentwurf &uuml;ber die Unterstellung der Gendarmerie unter das Staatsamt des Innern ,
Eingabe des Zentralverbandes der deutsch&ouml;sterreichischen Staatsbeamtenvereine in Wien und anderer Organisationen an die Regierung zwecks Notstandsaushilfen und Besoldungsreform ,
Automatische Vorr&uuml;ckung in eine h&ouml;here Gehaltsstufe bzw. Klasse, Verband der Angestellten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. Februar 1920. 13. Anfrage des GR Haider ,
Dienstanweisung an die obersten Beh&ouml;rden ,
Behandlung deutsch&ouml;sterreichischer Staatsangestellter in umstrittenen Gebieten ,
Sitzung des Komitees zur Beratung der Lohnforderungen der Gaswerksarbeiter am 16. Oktober 1919, 187 ,
Finanzielles von den Wiener Gaswerken, in: Wiener Stimmen, 5.IV.1919 ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des Klubs der christlichsozialen Wiener Gemeinder&auml;te vom 1. September 1919 ,
Gemeinderat. Protokoll (Stenographischer Bericht) der &ouml;ffentlichen Sitzung vom 30. Juli 1920 um 3 Uhr nachm. 2 ,
Gesetz betr. die Errichtung von Betriebsr&auml;ten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 30. J&auml;nner 1920: 20. Antrag der GRe Kunschak und Dr. Kienb&ouml;ck ,
Anfrage des Landeshauptmannes von Deutschb&ouml;hmen bez&uuml;glich Bef&ouml;rderung, Versetzung, Pensionierung und Beurlaubung von Beamten in Deutschb&ouml;hmen. ,
Verwaltungsreform. F&uuml;r die Bildung von Gro&szlig;gemeinden ,
Verweigerung des Gel&ouml;bnisses f&uuml;r den deutsch&ouml;sterr. Staat ,
Beurlaubung nichtdeutscher Beamte ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 6. M&auml;rz 1919. 24 Gemeindeverfassung ,
Probleme der deutschsprachigen Bev&ouml;lkerung in den von Deutsch&ouml;sterreich nicht beanspruchten Sprachinseln ,
Anfrage des Staatsamtes des Innern, betreffend beg&uuml;nstigte Anrechnung der Kriegsdienstzeit f&uuml;r Kanzleigehilfen mit mindestens vier Jahren anrechenbarer Dienstzeit ,
Ma&szlig;nahmen f&uuml;r den Zivilstaatsdienst aus Anlass der Errichtung des deutsch&ouml;sterr. Staates sowie aus Anlass des Krieges - Frage der Errichtung einer Staatsangestelltenkammer ,
Zum Falle Pfleger ,
Gesetz, mit welchem Zuschl&auml;ge zu dem Minimaleinkommen und zu den Ruhegen&uuml;ssen der katholischen Seelsorger sowie zu dem Minimaleinkommen der Dignit&auml;re und Kanoniker bei den Metropolitan- und Kathedralkapiteln der katholischen Kirche festgestell ,
StA des Innern: MinR. Dr. Davy legt den Entwurf eines Gesetzes betreffend die Vorbereitung der Besoldungsreform f&uuml;r Zivilstaatsangestellte vor. ,
Vorsprache beim Staatssekret&auml;r der Finanzen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 6. Februar 1920. 17. Wahlen der 30 Mitglieder und 15 Ersatzmitglieder des Gemeinderatsausschusses zur Reform der Wiener Gemeindeverfassung ,
Angelobungen ,
Vorbesprechung &uuml;ber die Frage der Versorgung der Unteroffiziere in der jetzigen Zeit und &uuml;ber die Frage der k&uuml;nftigen Versorgung ,
Bericht &uuml;ber die zwischen der Staatsverwaltung und Vertretern der Kriegsaushilfskr&auml;fte getroffenen Vereinbarungen ,
Gesetz wegen Bewilligung einer einmaligen, nicht wiederkehrenden Aushilfe an die Staatsangestellten (Staatsangestelltenaushilfegesetz) ,
&Uuml;bersiedlungshilfe f&uuml;r aus dem Staatsdienst tretende und in einen der neuen Staaten der ehemaligen Monarchie &uuml;bersiedelnde Staatsangestellte und ihre Familien ,
Weisung bez&uuml;glich Gel&ouml;bnis f&uuml;r den tschechischen Staat ,
Allgemeine Nachrichten. Arbeitsvertrag abgeschlossen zwischen der &bdquo;Gemeinde Wien &ndash; st&auml;dtische Gaswerke&ldquo; und dem Verbande der Arbeiterschaft der chemischen Industrie Oesterreichs ,
Gesetz betr. die Dienstverh&auml;ltnisse der Mitglieder der Sicherheitswach- und Polizeiagentenkorps (Polizeidienstgesetz) ,
Schaffung einer einheitlichen zeitgem&auml;&szlig; verbesserten Dienstpragmatik. ,
Pensionierung der Milit&auml;rpersonen ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des Klubs der christlichsozialen Wiener Gemeinder&auml;te vom 29. Oktober 1919 ,
Der Aufwand f&uuml;r die innere Verwaltung im Staate Deutsch&ouml;sterreich ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. November 1918. 20. Regelung der Lohn- und Dienstverh&auml;ltnisse beim st&auml;dtischen Fuhrwerksbetriebe ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 6. Februar 1920. 5. Anfrage GR Erntner ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 15. April 1919. 34. Eidesstattliches Gel&ouml;bnis f&uuml;r die st&auml;dtischen Beamten ,
Gel&ouml;bnisformel [f&uuml;r Beamte in strittigen Gebieten] ,
Beamtenfragen ,
Gesetzesentwurf betreffend vor&uuml;bergehende Ma&szlig;nahmen f&uuml;r den deutsch&ouml;sterreichischen Zivilstaatsdienst ,
K&ouml;nnen Dienstzeitzurechnungen f&uuml;r deutsch&ouml;sterr. Staatsbeamte, die auch r&uuml;ckwirkend zur Nachzahlung von Geh&auml;ltern f&uuml;hren w&uuml;rden, noch bewilligt werden? ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 11. Dezember 1918. 56. Wahl von Aussch&uuml;ssen ,
Bemessung der Ruhegenusszulage ,
Vollversammlung am 25. Mai 1920, S. 389f ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des Klubs der christlichsozialen Wiener Gemeinder&auml;te vom 13. November 1919 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 11. Dezember 1918. 14. Anfrage des GR. Hellmann und Genossen bez&uuml;glich der Nichtauszahlung von Teuerungszulagen an die vom Milit&auml;r zur&uuml;ckgekehrten Lehrer ,
Ab&auml;nderung der Formeln des Diensteides und der Angelobung der Lehrpersonen. ,
Sachg&uuml;terdemobilisierung ,
Die Neueinteilung der Staats&auml;mter ,
Agenden des Kriegsf&uuml;rsorgeamtes zum Staatsamt f&uuml;r soziale F&uuml;rsorge ,
Anfrage der Abgeordneten Hafner, Gruber, Witzany und Genossen an den Herrn Staatssekret&auml;r f&uuml;r Finanzen, betreffend einen amtlichen Bericht des Finanzdirektors Hofrat Pfleger der Finanzdirektion Linz an seine vorgesetzte Dienststelle im Staatsa ,
Trennung des Gerichtssprengels in Troppau in einen tschechischen und einen deutschen Teil ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Schreiben des Magistratsdirektors Pawelka an den Stadtrat (Wien, am 28. April 1919) &quot;Allgemeine Dienstordnung f&uuml;r die Angestellten der Gemeinde Wien. Aenderungen. Erg&auml;nzung&quot; (M.D.3471/19) ,
Entwurf f&uuml;r einen Diensteid ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 9. J&auml;nner 1920. 27. St&auml;dtische Kranken- und Unfallf&uuml;rsorge im Jahre 1918 ,
Behandlung der enthobenen ehemals &ouml;sterr. Staatsbediensteten ital. Nationalit&auml;t: Eventualantrag Dr. Bugatto. ,
Antrag betreffend die Einberufung der im Felde gestandenen Juristen in den Staatsdienst unter Anrechnung der Kriegsdienstzeit ,
Forderung des Verbotes von Nebenbesch&auml;ftigungen ,
Enquete &uuml;ber die Schaffung einer Staatsangestelltenkammer ,
&Uuml;bernahme der Archive des ehemaligen k.u. k. Ministeriums des &Auml;u&szlig;ern ,
Der Staatsnotar und das Staatssiegelamt ,
Unterhaltszahlungen an deutsch&ouml;sterr. Finanzbeamte in Kaplitz (Kaplice) ,
&Uuml;bernahme von k.u.k. Marinesoldaten in den st&auml;dtischen Dienst ,
Der Rat der Angestellten K&auml;rntens richtet an die Regierung das Ansuchen um Ausgleich der durch die Besetzung verursachte Teuerung ,
&Ouml;sterreichische Bundesbahn - &Ouml;BB [Tit. fik.] ,
Beihilfe f&uuml;r einen &ouml;sterreichfreundlichen italienischen Beamten im italienischen S&uuml;dtirol ,
Entsch&auml;digung f&uuml;r Staatsangestellten, welche ihre Habe durch eine feindliche Invasion verloren haben ,
Frage der Bez&uuml;ge f&uuml;r Beamte der Seeverwaltung mit Dienstort Triest (Trieste) ,
Zertifikatisten [Tit. fik.] ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 11. Juni 1919. Antrag des StR Rummelhardt und Genossen ,
Ernennung von definitiven Mitgliedern der Sicherheitswache der Polizeidirektion Wien zu Beamten ohne Rangklasse ,
StA f&uuml;r Heereswesen - Pragmatisierung der staatlichen Vertragsbeamten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 9. Juli 1919. 59. R&uuml;ckzahlung von Gehaltsvorsch&uuml;ssen ,
Ein neuer Advokateneid ,
Behandlung der Kriegsaushilfskr&auml;fte ,
Beschl&uuml;sse des Kabinettsrates in Staatsbedienstetenfragen ,
Organisationsfragen ,
Streik der Post- und Eisenbahnbediensteten und Arbeiter in Marburg (Maribor) ,
Situation in Deutschb&ouml;hmen - Flucht der Landesregierung nach Sachsen ,
Beratung &uuml;ber die &sect;&sect; 8 ff. des Entwurfes des Besoldungsreformgesetzes, betreffend Erleichterung des &Uuml;bertritts in den dauernden Ruhestand ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 27. Februar 1920. 49. Einmalige Zuwendung und gleitende Zulage f&uuml;r die st&auml;dtischen Angestellten ,
Forderungen des Verbands der Angestellten der Gemeinde Wien ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 11. Juli 1919. Antr&auml;ge ad Richtlinien f&uuml;r Kollektivvertr&auml;ge ,
Beamtenfragen [Pensionen der k.k. Staatsbediensteten - Gesandtenkonferenz] ,
Anwendung der Richtlinien auf Lehrer an Hochschulen und der Akademie f&uuml;r Musik und darstellende Kunst ,
Versetzung h&ouml;herer Milit&auml;rgagisten in den Ruhestand ,
Gesetz &uuml;ber die Unterstellung der aktiven Heeresangeh&ouml;rigen unter die allgemeinen Strafgesetze ,
Stellungnahme bez&uuml;glich der Wirksamkeit der Pensionierung (Au&szlig;erdienststellung) ,
Umgestaltung der Schulverwaltung ,
25er-Ausschuss [Tit.fik.] ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 12. M&auml;rz 1920. 45. Dienstzeitanrechnung f&uuml;r Angestellte der st&auml;dtischen Stellwagenunternehmungen ,
Gew&auml;hrung eines einmaligen Zuschusses zu den Teuerungsaushilfen f&uuml;r Pensionisten ,
Stellungnahme gegen die Einschiebungen der abgebauten Unternehmungsangestellten ,
Ausarbeitung eines modernes Lehrergehaltsgesetz ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Referat in den Sitzungen des Unterausschusses zur Beratung der Reform der Dienstpragmatik ,
Enthebung aufgrund des Wunsches des &Uuml;bertrittes in den Staatsdienst eines anderen Staates ,
&Uuml;bernahme von Postenzusicherungen des ehemaligen &ouml;sterreichischen Staates ,
Angelobung des Personals der Fachschule f&uuml;r Weberei in Neubistritz (Nov&aacute; Bystřice) f&uuml;r den tschechischen Staat ,
Allgemeine Nachrichten. Konstituierung der Gemeinderatsaussch&uuml;sse ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 3. April 1919. 59 ,
Frage der Herstellung einer Gleichm&auml;&szlig;igkeit bei den Bef&ouml;rderungen in den einzelnen Staats&auml;mtern ,
Ab&auml;nderung der Gel&ouml;bnisformel ,
Anfrage zu Obmann des Betriebsrates: Enthebung des Dienstes f&uuml;r die Dauer seiner Funktion ,
Weitere Behandlung der im K&uuml;stenlande t&auml;tig gewesenen Beamten der politischen Verwaltung deutscher Stammesangeh&ouml;rigkeit ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Allgemeine Dienstordnung f&uuml;r die Angestellten der Gemeinde Wien ,
Bezirksvertretungs-Sitzung des 9. Gemeindebezirks Alsergrund. Oeffentliche Sitzung vom 20. Dezember 1918. Antrag BR Schild ,
Unruhe ,
Streik der Eisenbahner in Marburg (Maribor) und B&ouml;hmisch-Leipa (Česk&aacute; Lipa); Auszahlung der Geh&auml;lter ,
Frage der Aufteilung der Verbindlichkeiten ,
Das Gel&ouml;bnis der Staatsangestellten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 18. Dezember 1918. 23. Antrag des GR Doppler und Kollegen ,
Notwendigkeit eines st&auml;ndigen Vertreters der deutsch&ouml;sterreichischen Regierung in Prag (Praha) ,
Vorschl&auml;ge von StS Bauer f&uuml;r die Besetzung von Gesandtenposten ,
Eidesst&auml;ttiges Gel&ouml;bnis der st&auml;dtischen Angestellten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 4. November 1920. 8 ,
Vollversammlung am 12. M&auml;rz 1920, S. 329 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 9. Oktober 1920. 2 ,
Pensionierung des Oskar Keller und Bestellung der Nachfolge ,
Verweigerung des Gel&ouml;bnisses durch Beamte ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 21. Mai 1919. Anrechnung der Dienstjahre und Vorr&uuml;ckungszeiten von aufgrund von Kriegsdienst entlassenen Diurnisten ,
Anfrage bez&uuml;glich Anspr&uuml;che von Zivilstaatsbediensteten im Ruhestand ,
Pensionierungen, Anfragen des GR Rummelhardt ,
Dienstanweisung f&uuml;r die obersten Beh&ouml;rden ,
Gesandte Deutsch&ouml;sterreichs in fremdnationalen Staaten ,
Angebliche Unstimmigkeit zwischen dem Kabinettsratsbeschluss &uuml;ber die Pensionierung der Staatsbeamten und dem Gesetz betreffend die Suspension des Gesetzes &uuml;ber die Unabh&auml;ngigkeit der Richter ,
Beamtenschaft, st&auml;dtische, Regelung der Dienstverh&auml;ltnisse (Antrag Breitner u. Angermayer, Regelung der Dienstverh&auml;ltnisse der st. Beamtenschaft) ,
Gesetz &uuml;ber Ma&szlig;nahmen f&uuml;r die Behandlung ehemals &ouml;sterreichischer Zivilstaats(Staatsbahn)angestellter aus Anla&szlig; ihrer &Uuml;bernahme in den Dienst der Rep. &Ouml;. ,
c) Den Staatsangestellten wird der Anspruch auf eine ihrer Rangklasse und ihrer Dienstkategorie entsprechende Dienststelle bei voller Wahrung des Ranges ,
Einsetzung der verschiedenen &Auml;mter in der Provinz Deutschb&ouml;hmen ,
Generalstreik ,
Forderung nach Aufrichtung der Verwaltung in den Sudetengebieten und politischen Verhandlungen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. Februar 1920. 26. Erh&ouml;hung der L&ouml;hne landwirtschaftlicher Arbeiter ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 22. J&auml;nner 1919. 54. Antrag des GR Bermann und Genossen ,
Gesetz betr. die definitive Anstellung der Bezirksschulinspektoren ,
Gemeinderats-Ausschu&szlig; zur Beratung einer Neuordnung der Gemeindeverfassung und des Gemeindewahlrechts. Sitzung am 28. Februar 1919 ,
Gesetz &uuml;ber die &Uuml;bernahme von Angestellten der Milit&auml;rjustiz in den Ziviljustizdienst ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 3. April 1919. 50. betreffend die Lohnerh&ouml;hung f&uuml;r die Arbeiter der st&auml;dtischen Elektrizit&auml;tswerke. ,
Beschreibung der st&auml;dtischen Angestellten und Dienste ,
Beihilfe und Pensionierung eines Hilfsorgans ,
StA der Finanzen: Darstellung des derzeitigen Standes der zwischenstaatlichen Verhandlungen, betreffend Ruhe- und Versorgungsgen&uuml;sse ,
&Auml;nderung der Amtstitel ,
Allgemeine Nachrichten. St&auml;dtische Versicherungsanstalt ,
Betriebsr&auml;te (Erinnerung, dass Betriebsr&auml;te errichtet werden und entsprechende Wahlen durchgef&uuml;hrt werden m&uuml;ssen) ,
Allgemeine Nachrichten. Arbeitsvertrag abgeschlossen zwischen der &bdquo;Gemeinde Wien &ndash; Ueberlandzentrale&ldquo; und dem Oesterr. Metallarbeiterverbande ,
Vollversammlung am 23. J&auml;nner 1920, 284. ,
Errichtung von Staatsbahndirektionen in Teplitz (Teplice) und J&auml;gerndorf (Krnov) ,
Sitzung des Ausschusses f&uuml;r Personalangelegenheiten und Verwaltungsreform ,
StA der Finanzen: Wilfling: &Auml;u&szlig;erung des Dept. XVII f&uuml;r die deutsch-&ouml;sterr. parit&auml;tische Kommission zum Zwecke der &Uuml;bernahme deutsch&ouml;sterr. Beamter in den deutschen Reichsdienst ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des B&uuml;rgerklubs vom 4. M&auml;rz 1919 ,
Verf&uuml;gung wegen Behandlung der Staatsbediensteten im Fall einer vorl&auml;ufigen Besetzung von Teilen des deutsch&ouml;sterr. Staatsgebietes in K&auml;rnten ,
Umwandlung der technischen Milit&auml;rakademie in M&ouml;dling in eine technisch-gewerbliche Lehranstalt ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 27. Februar 1919. 29. Antrag des GR. Angeli ,
Wird ein von der k&ouml;niglich rum&auml;nischen Regierung aufgezwungener Eid einer allf&auml;lligen &Uuml;bernahme in den deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienst nicht hinderlich sein? ,
Demokratisierung der Verwaltung ,
Wiederanstellung verheirateter Lehrerinnen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 28. November 1919. 54. Vorschu&szlig; auf den Additionalzuschlag f&uuml;r die Angestellten der Gemeinde Wien ,
Anregung des Staatsangestelltenrates in Linz bez&uuml;glich Entscheidung &uuml;ber &Uuml;bernahme von Staatsangestellten ,
Sodann verlas Staatskanzler Dr. Renner die Gel&ouml;bnisformel ,
Gebietsabgrenzung - milit&auml;rische Besetzung durch die S&uuml;dslawen ,
Nachtrag zum Besoldungs&uuml;bergangsgesetz ,
Gewerkschaft der Ingenieure im deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienst ,
Die Unterrichtsverwaltung ,
Errichtung eines Obersten Gerichtshofes f&uuml;r Deutsch&ouml;sterreich ,
In S&uuml;dm&auml;hren verhaftete Gendarmen und Offiziere ,
Eheschlie&szlig;ung der Offiziere ,
Vollzugsanweisung &uuml;ber die Pragmatisierung der Kanzleigehilfen, Aushilfsdiener und Landpostdiener ,
Sitzung des Stadtratsklubs am 3. Dezember 1919, 211f. ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Entwurf f&uuml;r die [xxx] am 19. April 1919 ,
Staatsamt f&uuml;r Unterricht: Der Direktor des Staatsgymnasiums in Marburg (Maribor), eindeutig slowenischer Nationalit&auml;t, ersucht um Ersatz f&uuml;r Kosten f&uuml;r Dienstreisen ,
Entwurf einer Vollzugsanweisung des Staatsrates &uuml;ber das Tragen des Amtskleides ,
Pragmatisierung der staatlichen Vertragsbediensteten ,
Zum Zusammentritt der Nationalversammlung ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 28. Juni 1919. 9. Besoldung der Lehrer und Religionslehrer ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. November 1918. 31. Neuregelung der Dienstverh&auml;ltnisse der Beamtinnen und Hilfsbeamtinnen bei den st&auml;dtischen Stra&szlig;enbahnen ,
Anfrage bez&uuml;glich &Uuml;bersiedlung der in Prag (Praha) befindlichen Beamten und ihrer Familien. ,
Vollzugsanweisung des Staatsamtes der Finanzen betreffend die beg&uuml;nstigte Dienstzeitanrechnung f&uuml;r die deutsch&ouml;sterreichischen Staatsbeamten w&auml;hrend des Krieges ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik : Forderung nach Au&szlig;erkraftsetzung der Regelungen, die &ouml;ffentlichen Bediensteten die Fortsetzung ihrer Studien und die Ablegung von Pr&uuml;fungen erschweren oder unm&ouml;glich machen ,
Enthebung der deutsch&ouml;sterr. Beamten in der Bezirkshauptmannschaft Kaplitz (Kaplice) ,
Gesetz betr. die Dienstverh&auml;ltnisse der Postdienerschaft mit Dienstpr&uuml;fung ,
Serben in Marburg (Maribor) ,
(Reform der politischen Verwaltung) ,
Repressialen gegen deutsche Beamte durch den tschechoslowakischen Staat - Verantwortung der deutsch&ouml;sterreichischen Regierung f&uuml;r diese Beamten ,
Frage Beamte als Staatssekret&auml;re ,
Gehaltsvorr&uuml;ckung nach beg&uuml;nstigter Anrechung der Kriegsdienstzeit ,
Zulassung der Anna Muschl zur Angelobung ,
Achtstundentag ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 26. April 1920. 38. Festsetzung der L&ouml;hne und Teuerungszulagen im st&auml;dtischen Ziegelwerke Oberlaa ,
Die Forderungen der st&auml;dtischen Angestellten, in: Arbeiterzeitung, 7.IV.19 ,
Vollversammlung am 20. Mai 1920, S. 378f ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik: Sammlung von Dienstordnungen und Gehaltslisten nach dem bisherigen Stande, Gruppeneinteilung ,
Richtlinien f&uuml;r die Behandlung der Beamtenfragen - Einsetzung eines dreigliedrigen Komitees ,
Bestellung Dr. Waldners zur &Uuml;bernahme der deutschen Beamten des gemeinsamen Finanzministeriums und des Obersten Rechnungshofes ,
Entsendung eines Gesandten nach Prag (Praha) zur Beruhigung der Situation in den umstrittenen Gebieten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 11. Dezember 1918. 30. Anfrage des GR. H&ouml;dl und Genossen ,
Liquidierung der Webwarenzentrale und der Landes-Volksbekleidungstellen ,
Die Zusammenlegung der Staats&auml;mter ,
Beschluss des Staatsrats: Verordnung betreffend die teilweise Anrechnung der Kriegsjahre in der Vorr&uuml;ckung in h&ouml;here Bez&uuml;ge ,
Pensionierungen ,
Vollzugsanweisung des Staatsrates betreffend die teilweise &Auml;nderung des Dienstverh&auml;ltnisses der Kanzleioffizianten und Kanzleioffiziantinnen, der Kanzleigehilfen und Kanzleigehilfinnen, st&auml;ndigen Aushilfsdiener und Landpostdiener ,
&Uuml;bernahme der Regierung und Liquidierung ,
Bedrohung von deutschen Lehrpersonen in Unter (Po&scaron;torn&aacute;)- und Oberthemenau (Charv&aacute;tsk&aacute; Nov&aacute; Ves) ,
&Uuml;bereinkommen mit dem Verband der Handels-, Transport- und Verkehrsarbeiter und -arbeiterinnen &Ouml;sterreichs, betreffend das Lohn- und Arbeitsverh&auml;ltnis der Bediensteten und Arbeiter und der Funktion&auml;re (derzeitigen Unterbeamten) der st&auml;dtischen ,
Pr&auml;sidentschaftskanzlei: Ist es grunds&auml;tzlich zul&auml;ssig, einem Staatsangestellten, der niemals im deutsch&ouml;sterr. Staatsdienste gestanden ist, eine Pensionszulage aus rein deutsch&ouml;sterr. Mitteln zu bewilligen? ,
Frage der &Uuml;bernahme der Milit&auml;r&auml;rzte der &ouml;sterr.-ungar. Wehrmacht in den deutsch&ouml;sterr. Heeresdienst ,
Vorschlag betreffend die Errichtung einer Personalausgleichsstelle zur Verwendung der Beamten&uuml;bersch&uuml;sse ,
Allgemeine Nachrichten ,
Vollversammlung am 8. Oktober 1920, S. 418f ,
Richtlinien zur Beamtenfrage ,
Die Wirtschaft in unserem Staatsamte der Finanzen ,
Wohnungsf&uuml;rsorge f&uuml;r die aus den besetzten Gebieten der Sudeten-, Alpen- und K&uuml;stenl&auml;nder gefl&uuml;chteten deutschen Eisenbahner, Beamten und Studenten ,
Vollzugsanweisung des Staatsamtes f&uuml;r Heereswesen, betreffend die Erstreckung der Altersgrenzen im &sect; 17, lit. c) und d) des Gesetzes vom 19. April 1872, RGBl. Nr. 60, &uuml;ber die Verleihung von Anstellungen an ausgediente Unteroffiziere ,
Verhaftung eines tschechischen Statthaltereisekret&auml;rs in Kaplitz (Kaplice) ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 27. Juni 1919. Antrag GR Waldsam bei der Debatte zum Hauptvoranschlag 1919/1920 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 22. November 1918. 26 ,
Verpflichtung der Beamten auf den deutsch&ouml;sterreichischen Staat ,
Stadtrat Prag (Praha), um &Uuml;bersendung der Organisationsvorschriften Wiens ,
Besetzung Reichenbergs (Liberec) - Auszahlung des Arbeitslosengeldes ,
Gemeinderat als Landtag. Beschlu&szlig;protokoll der &ouml;ffentlichen Sitzung vom 26. November 1920. 3 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 22. November 1918. 13. Antrag der GR Rummelhardt und Genossen ,
Ma&szlig;nahmen zu Gunsten der st&auml;dtischen Angestellten, Neue Regulierung ,
Sitzung des Gemeinderatsklubs, am 21. J&auml;nner 1919, 260 ,
Anrechnung der Kriegsjahre f&uuml;r die Staatsangestellten Deutsch&ouml;sterreichs ,
Stadtrat. Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 12. Dezember 1918. Antrag des StR Weigl und Genossen, betreffend die Einf&uuml;hrung des Achtstundentages in den st&auml;dtischen Betrieben ,
Allgemeine Nachrichten. Sozialer Kurs f&uuml;r Lehrpersonen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 11. Dezember 1918. 33. Anfrage des GR Solterer auf Neuregelung der Arbeits-, Lohn- und Gehaltsverh&auml;ltnisse aller st&auml;dtischen Bediensteten. ,
Ersuchen von Beamten in Schlesien aus Angst vor Repressalien, Beamten polnischer Nationalit&auml;t in den deutsch&ouml;sterr. Staatsdienst zu &uuml;bernehmen ,
Diskussion um das Gebietsgesetz ,
Bitte einer Witwe eines Staatsarchivkonzipsten in Dalmatien um Beihilfen vom deutsch&ouml;sterr. Staat ,
Fortsetzung und Beendigung der Beratung &uuml;ber den Entwurf betreffend die Einrichtung einer Personalvermittlungsstelle. ,
&Uuml;bernahme der k.k. Ministerien ,
Die Reform der Verwaltung ,
&Uuml;bernahme der Best&auml;nde des Gemeinsamen Finanzministeriums ,
Merkblatt f&uuml;r die deutschen Staatsbediensteten in den umstrittenen Gebieten ,
Krankenf&uuml;rsorge f&uuml;r Angeh&ouml;rige von Staatsbeamten ,
Sektionschef Dr. Kaup ,
Die Uebernahme der Staatsbediensteten ,
Erl&auml;uterungen zu den Richtlinien ,
Bedenken gegen Dr. Franz Klein als Gesandter beim Deutschen Reich ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 30. J&auml;nner 1920. 31. Einsetzung eines Ausschusses zur Vorbereitung der Gemeindeverwaltungsreform. ,
Vollversammlung am 15. April 1920, S. 350ff ,
Richtlinien f&uuml;r die vorl&auml;ufige Behandlung der derzeit dringlichen Staatsbedienstetenfragen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 17. September 1920. 64 ,
Entwurf des Antrages an den Kabinettsrat wegen Schaffung eines Gesetzes betreffend Ma&szlig;nahmen f&uuml;r den deutsch&ouml;sterr. Zivilstaatsdienst aus Anlass der Errichtung des deutsch&ouml;sterr. Staates ,
Fortsetzung der Beratung &uuml;ber die Frage der Behandlung der l&auml;nger dienenden Unteroffiziere in der jetzigen Zeit und &uuml;ber die Frage ihrer k&uuml;nftigen Versorgung ,
&Uuml;bernahme eines Beamten deutscher Nation aus dem statistischen Landesb&uuml;ro in Prag ins Staatsamt f&uuml;r Heereswesen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 27. Februar 1920. 48. Neuordnung der Dienstverh&auml;ltnisse des gemeinder&auml;tlichen Stenographenamtes ,
Anfrage einer subsitenzlos gewordenen Gattin eines rum&auml;nischen Beamtens ,
Die Bef&ouml;rderungen in den Staats&auml;mtern ,
Massenenthebung deutsch&ouml;sterreichischer Staatsbediensteter im Verkehrswesen - &Uuml;berpr&uuml;fung ,
Allgemeine Nachrichten. Ausgestaltung der Rechtshilfe anl&auml;&szlig;lich der Dezentralisation der Jugendf&uuml;rsorge. Bericht des st&auml;dtischen Jugendamts ,
Forderungen der postalischen Gewerkschaften und der technischen Union ,
Verlegung der Staatsbahndirektion J&auml;gerndorf (Krnov) nach Ober&ouml;sterreich ,
Verwaltung der bisher in der Verwaltung der Hofstellen gestandenen wissenschaftlichen und Kunstinstitute ,
Erm&auml;chtigung zur &Uuml;bernahme der Beh&ouml;rden in den L&auml;ndern ,
Gew&auml;hrung des vollen Anschaffungsbeitrages am 1. Februar 1919 ,
Die Altersgrenze f&uuml;r den richterlichen Dienst ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 18. Dezember 1918. 22. Antrag des GR Doppler ,
Die &quot;Korrespondenz der deutsch&ouml;sterreichischen Nationalversammlung&quot; schreibt ,
Sonderma&szlig;nahmen f&uuml;r die in das nichtaktive Verh&auml;ltnis zu &uuml;bersetzenden subsistenzlosen deutsch&ouml;sterreichischen Mannschaften der Liquidierungsstellen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 11. Dezember 1918. 52. Haftung f&uuml;r ein Darlehen an den Verein der Beamten &quot;Gemeinde Wien - st&auml;dtische Gaswerke&quot; zur Errichtung einer Gemeinschaftsk&uuml;che ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 23. J&auml;nner 1920. (P.Z. 24928, M.D. 8495) ,
Vermeidung des Weiterbezuges von Beihilfen von ehemals &ouml;sterreichischen Beamten in Triest ,
M&ouml;glichkeit der Entlassung von Beamten der Staatsbahn&auml;mter in S&uuml;dtirol ,
Anfrage des Kabinettrats inwiefern die Richtlinien betreffend die dt. Nationalit&auml;t von deutsch&ouml;sterr. Staatsbediensteten mit dem Gesetz &uuml;ber das Staatsb&uuml;rgerrecht in Widerspruch stehen ,
&Uuml;bereinkommen mit dem Unterausschuss des Soldatenrates in den Milit&auml;rsanit&auml;tsanstalten betreffend den Abbau des &uuml;berz&auml;hligen Personals in diesen Anstalten ,
Forderung nach Treuegel&ouml;bnis f&uuml;r den tschechoslowakischen Staat bis 30. April 1919 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 30. J&auml;nner 1920. 38. Wiederaufnahme von politisch gema&szlig;regelten Bediensteten der st&auml;dtischen Stra&szlig;enbahnen ,
Optionsrecht f&uuml;r ehemals &ouml;sterr. Staatsangestellte im italienischen Okkupationsgebiet - keine Regelung der beamtendienstrechtlichen Verh&auml;ltnisse im Vertrag von St. Germain ,
Dritter Nachtrag zum Besoldungs&uuml;bergangsgesetz ,
Der Staat Deutsch&ouml;sterreich. Die Uebergabe der Aemter. ,
Anfrage der Postdirektion in Graz wegen Behandlung von Postbediensteten deutscher Nationalit&auml;t in Bosnien ,
Bezugsnachtr&auml;ge f&uuml;r einen Beamten der k&uuml;stenl&auml;ndischen Statthalterei ,
Beschwerde der Gewerkschaft der Verwaltungsjuristen an das StA der Finanzen bez&uuml;glich der Handhabung der beg&uuml;nstigten Anrechnung der Kriegsdienstzeit ,
Sind ehemals &ouml;sterreichische, bei in Deutsch&ouml;sterreich gelegenen wirtschaftlichen Unternehmungen besch&auml;ftigte Staatsbedienstete nichtdeutscher Nationalit&auml;t zu entheben? ,
Antrag: &Uuml;bernahme des Chiffrendepartements des k.u.k. Ministeriums des &Auml;u&szlig;ern ,
Pensionierung bei den deutsch&ouml;sterreichischen Staatsbahnen ,
Schreiben an Dr. Julius Fischer, St. P&ouml;lten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 23. Mai 1919. 4. Ergebnis der Wahlen in Gemeindeaussch&uuml;sse ,
Antrag des Abg. Teufel bez&uuml;glich eines Berichtes des Staatsamtes f&uuml;r Heereswesen &uuml;ber den Stand der Volkswehr und die finanziellen Kosten derselben ,
Die Frage der Verringerung der Staatsbeamten ,
Wiederanstellung eines Kanzleibeamtens tschechoslowakischer Volkszugeh&ouml;rigkeit ,
Gemeinderats-Ausschu&szlig; zur Beratung einer Neuordnung der Gemeindeverfassung und des Gemeindewahlrechts. Sitzung am 24. Februar 1919 ,
Ein Beamter aus dem zum ober&ouml;sterr. Verwaltungsgebiete geh&ouml;rigen Teil B&ouml;hmens beansprucht die Aufnahme in den ober&ouml;sterr. Verwaltungsdienst - Bedenken wegen Unverl&auml;sslichkeit ,
Karl Renner als Leiter der Staatskanzlei ,
Vollzugsanweisung des Deutsch&ouml;sterreichischen Staatsamtes der Finanzen, betreffend die beg&uuml;nstigte Anrechnung der Dienstzeit w&auml;hrend des Krieges f&uuml;r die Vorr&uuml;ckung der deutsch&ouml;sterreichischen Zivilstaatsbediensteten in h&ouml;here Bez&uuml;ge ,
Gesetz betr. die Neuregelung des Dienstverh&auml;ltnisses und der Dienstbez&uuml;ge der Gendarmerie (Gendarmeriedienstgesetz) ,
Forderungen der Industrie und des Gewerbes gegen&uuml;ber dem k.u.k. Kriegsministerium ,
Witwe nach einem Ministerialrat des ehemaligen Finanzministeriums italienischer Nationalit&auml;t, im Aktivstand gestorben am 3. November 1918 bittet um Zuerkennung der Versorgungsgen&uuml;ssen. ,
Aufruf des Staatsrates, die Beh&ouml;rden des ehemaligen &ouml;sterreichischen Staates nicht zu bedrohen ,
Kanzleibeamten, Fachpr&uuml;fung, Einf&uuml;hrung f&uuml;r die -; &Auml;nderung der Amtsbezeichnung ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 3. April 1919. 30. Antrag des GR Schorsch und Genossen ,
Bericht des Staatssekret&auml;rs Mayer &uuml;ber die Antr&auml;ge Guggenberg vom 15. J&auml;nner 1919 ,
G&auml;nzliche Beseitigung der Institution des Aushilfsdienerwesens nach &Uuml;bernahme der bei der Pragmatisierung &uuml;briggebliebenen Aushilfsdiener in den definitiven Stand ,
Provisorische &Uuml;bernahme der Hofmuseen und des Habsburg-lothringischen Hausschatzes durch das Staatsamt f&uuml;r Unterricht ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 8. Mai 1919. 35. Richtigstellung der allgemeinen Dienstordnung f&uuml;r die Angestellten der Gemeinde Wien ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik ,
Erhebungen &uuml;ber die Bestechungsaffairen im liqudierenden Kriegsministerium ,
Anschaffungsbeitr&auml;ge f&uuml;r Staatspensionisten ,
Staatsb&uuml;rgerschaft der Angestellten ,
Ansuchen einer gr&ouml;&szlig;eren Zahl von weiblichen Kriegshelfern der Justizverwaltung um Gew&auml;hrung einer Abfertigung ,
Lage in den Sudetengebieten ,
Generaldirektion der Tabakregie: Regelung der Urlaubserteilung an weibliche Staatsangestellte im Falle der Schwangerschaft. ,
Ernennung der Mitglieder des deutsch&ouml;sterreichischen Verwaltungsgerichtshof - Frage nach der deutschen Nationalit&auml;t ,
Denkschrift des StA f&uuml;r Verkehrswesen betreffend die Lage der von den Tschechen enthobenen deutschen Bediensteten in Iglau (Jihlava) und Znaim (Znojmo) ,
Beihilfen f&uuml;r Lehr- und Erziehungskr&auml;fte des Offizierst&ouml;chter-Erziehungsinstitutes in &Ouml;denburg (Sopron) ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 26. November 1920. 21 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 13. M&auml;rz 1919. 14. Antrag der Frau Gr. Walter und Genossen ,
F&uuml;r Ersparungen im Staatshaushalt ,
Sitzung des Ausschusses f&uuml;r Personalangelegenheiten und Verwaltungsreform ,
&Uuml;bernahme einer Lehrperson, die bereits vor dem Umsturz unzweifelhaft deutsch&ouml;sterreichischem Amtssitz zugewiesen wurde ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Vermerk vom Wiener Gemeinderat (Pr.Z.6798/19; M.D.2621/19) ,
Gemeinderat. Protokoll (Stenographischer Bericht) der &ouml;ffentlichen Sitzung vom 23. Juli 1920. 45. Einmalige Zuwendung und Erh&ouml;hung der Ueberstundengeb&uuml;hren f&uuml;r die Angestellten der st&auml;dtischen Unternehmungen. ,
Schaffung einer Parlamentswache ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 18. Dezember 1918. 31. Weihnachtsgaben und Vorausbezahlung der Dezemberbez&uuml;ge an einige Gruppen von st&auml;dtischen Angestellten ,
Vollversammlung am 27. Februar 1920, S. 314f ,
Gemeinderat. Protokoll (Stenographischer Bericht) der &ouml;ffentlichen Sitzung vom 23. Juni 1920. 5 (Z.11701) Arbeitsvertrag mit den Bediensteten und Arbeitern der Stra&szlig;enbahnen und Erh&ouml;hungen der Stra&szlig;enbahntarife ,
Eine Zuschrift des Pr&auml;sidenten Oskar Kokstein ,
Gesetz, betreffend die &Uuml;bernahme der Staatsgewalt in den L&auml;ndern ,
Schwierigkeiten des Aufbaus der Verwaltung im Sudetenland ,
Bericht &uuml;ber den Beschluss des Kabinettsrates in Angelegenheit der Ab&auml;nderung der Richtlinien &uuml;ber die Behandlung der Beamtenfrage ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 8. Mai 1919 ,
St&auml;dtische Pensionisten, Verwendung zu Aushilfsarbeiten (Verein der pensionierten Beamten der Gemeinde Wien) ,
Bestellung von leitenden Beamten zur Teilnahme an den Gemeinderatsausschu&szlig;sitzungen ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des B&uuml;rgerklubs vom 14. Mai 1919 ,
Denkschrift des Ausschusses der Bukowinaer Staatsangestellten: &Uuml;bernahme von ehemals &ouml;sterreichischen Staatsbediensteten aus der Bukowina ,
Gemeinderat. Protokoll (Stenographischer Bericht) der &ouml;ffentlichen Sitzung vom 9. Juli 1920. 28. Bezugsregelung der Hilfs&auml;rzte im Jubil&auml;umsspitale ,
Gesetz &uuml;. die Gew&auml;hrung von &Uuml;bergangsbeitr&auml;gen an die aktiven Lehrpersonen der &ouml;ffentlichen Volks- und B&uuml;rgerschulen f&uuml;r das Jahr 1919 ,
&Uuml;bernahme der Chiffrenabteilung des k.u.k. Ministerium des &Auml;u&szlig;ern ,
Eine Unterschullehrerin der ehemals &ouml;sterr. staatlichen &Uuml;bungsschule in Rovereto, unzweifelhaft italienischer Nationalit&auml;t, ersucht um Versetzung in den dauernden Ruhestand ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 30. J&auml;nner 1920. 33. Dienstzeitanrechnung f&uuml;r kriegsprovisorische Angestellte ,
Die Staatsbeamten des Amtseides entbunden ,
Unterhaltsbeitr&auml;ge f&uuml;r die Angeh&ouml;rigen der Volkswehrm&auml;nner ,
StA des Innern: Stellungnahme zum Auftrag des Staatsrates betreffend &Auml;nderung der Richtlinien in Hinsicht auf die Voraussetzungen der Volkszugeh&ouml;rigkeit ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 3. Oktober 1919. 31. Antrag des GR Odehnal ,
Besetzung Reichenbergs (Liberec) - Unm&ouml;glichkeit der Sachdemobilisierung ,
Zum Amtsantritt des B&uuml;rgermeisters Reumann. Die Vorstellung der Beamten ,
Frage der gleichartigen Behandlung des Gel&ouml;bnisses der Staatsbediensteten ,
Deutsch&ouml;sterreichischer Verband der Berufsunteroffiziere, Auskunft &uuml;ber Aufnahme in st&auml;dt. Dienste ,
Anwendung der Dienstpragmatikbestimmungen auf die vom Staatsamt des &Auml;u&szlig;ern nunmehr in den deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienst &uuml;bernommenen, fr&uuml;her gemeinsamen Zivilbeamten ,
Er&ouml;rterungen zur Besoldungsreform ,
Kuriere von Reichenberg (Liberec) nach Wien ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 19. Februar 1919. 33. Wahl von acht Mitgliedern in das Komitee zur Beratung &uuml;ber Ma&szlig;nahmen zugunsten der st&auml;dtischen Angestellten ,
Beg&uuml;nstigungen f&uuml;r Lehrpersonen, die an der Realschule in Marburg bleiben wollen, die von der jugoslaw. Regierung weiterbetrieben wird ,
Bestellung eines Gesandten Deutsch&ouml;sterreichs beim Deutschen Reich - Vertagung ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 28. Juni 1919. Antrag GR Wawerka bei der Debatte zum Hauptvoranschlag 1919/1920 ,
Besitzergreifung der Regierung ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Beratung des B&uuml;rgerklubkomitees vom 18. Februar 1919 betreffend die Zukunft Wiens ,
Schreiben der Sicherheitswache Donawitz an die Zentralstelle f&uuml;r sd. Gemeindepolitik ,
Weiterverwendung des Hofrates Dr. Hnidey im deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienst ,
Bund der &ouml;ffentlichen Angestellten &Ouml;sterreichs; Urgenz eines Antrags betreffend die &Uuml;bernahme der kriegsbesch&auml;digten Beamten des Invalidenamtes Wien, in die st&auml;dtischen Dienste (Betriebsgruppe Invalidenamt) ,
W&uuml;nsche der organisierten Beamten des Stenographenamtes der deutsch&ouml;sterr. Nationalversammlung und der Staatskorrespondenz ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 30. Dezember 1918. 28. Ab&auml;nderung des bisherigen Diensteides, der Angelobung und der Gel&ouml;bniserinnerung der st&auml;dtischen Beamten ,
Forderungen der Beamtenschaft deutscher Nationalit&auml;t in Bosnien und Hercegowina ,
Staatsbedienstetenfragen im Staatsangestelltenausschu&szlig; ,
Gesetz &uuml;ber die Regelung von Ruhe(Versorgungs)gen&uuml;ssen der Staatsangestellten und ihrer Hinterbliebenen sowie der katholischen Seelsorger, ferner &uuml;ber Teuerungsma&szlig;nahmen f&uuml;r Pensionisten (Pensionistengesetz) ,
Verwaltungseinteilung in Deutschb&ouml;hmen ,
Beamtenfragen im B&ouml;hmerwald ,
Gesetz &uuml;ber die Staats- und Regierungsform von Deutsch&ouml;sterreich ,
Eingabe des Zentralverbands der deutsch&ouml;sterr. Staatsbeamtenvereine in Wien zur Novellierung der Dienstpragmatik ,
Ablegung des Gel&ouml;bnisses auf den jugoslawischen Staat durch den Lehrk&ouml;rper des deutschen Staatsgymnasiums in Cilli (Celje) ,
Eidesst&auml;ttiges Gel&ouml;bnis der Gemeindeangestellten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 3. April 1919. 30. Gew&auml;hrung von Zuschu&szlig;krediten anl&auml;&szlig;lich Durchf&uuml;hrung der Wahlen in den n.&ouml;. Landtag, in den Gemeinderat und in die Bezirksvertretungen ,
Einstellung der Geh&auml;lter von Gewerbeinspektoren, die einstweilig f&uuml;r den tschechoslowakischen Staat Dienst leisten ,
Sitzung des Stadtratsklubs vom 15. November 1919, 207f. ,
Antrag: Bestellung Franz Kleins als politischen Vertreter in Berlin ,
Gemeinderat als Landtag. Beschlu&szlig;protokoll der &ouml;ffentlichen Sitzung vom 10. November 1920. Begr&uuml;&szlig;ungsansprache des Vorsitzenden ,
Ersuchen des liquidierenden Ministeriums f&uuml;r Landesverteidigung um Mitteilung der Verf&uuml;gungen, betreffend Zivilstaatsbedienstete und Verst&auml;ndigung &uuml;ber zwischenstaatliche Beratungen. ,
Milit&auml;rabbaugesetz ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 30. J&auml;nner 1920. 41. Kollektivvertrag mit den Brauereiarbeitern ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. November 1918. 30. Allgemeine und besondere Zuwendungen an die Bediensteten und Unterbeamten der st&auml;dtischen Stra&szlig;enbahnen ,
Bestellung des Sektionschefs a. D. Moriz von P&ouml;schl zum Vertreter des deutsch&ouml;sterreichischen Staates in der internationalen Liquidierungskommission und des Hofrates a. D. Ernst Ganglbauer zu dessen Stellvertreter ,
Gesetz zur vorl&auml;ufigen Regelung der Versorgungsgen&uuml;sse der Witwen und Waisen der Zivilstaatsbeamten, Staatslehrpersonen, Unterbeamten und Diener, dann der Personen des milit&auml;rischen Berufsstandes, &hellip; (Hinterbliebenenversorgungsnovelle) ,
Abhaltung von Versammlungen in Amtsgeb&auml;uden ,
T&auml;tigkeit der Kriegsgefangenen-F&uuml;rsorgekommission des Staatsrates ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 3. April 1919. 23 Antrag der Frau GR Walter und Genossen ,
Sitzung der Kommission zur Vorberatung aller Angelegenheiten, die sich aus der neuen Bundesverfassung f&uuml;r die Gemeinde Wien ergeben ,
Angelobung der Beamten des k.k. Eisenbahnministeriums ,
Stadtrat. Bericht &uuml;ber die Sitzung des Stadtrates vom 10. Oktober 1918. P.Z. 9988, Vize-B&uuml;rgermeister Ho&szlig; referiert &uuml;ber Neuregelung der Kriegszulagenbestimmung ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des B&uuml;rgerklubs vom 7. Mai 1919 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 15. Oktober 1918. 31. Neuregelung der Kriegszulagenbestimmung ,
Ist jenen Bukowinaer Staatsangestellten, welche ihr pensionspflichtiges Alter erreicht haben und in den Ruhestand treten wollen, ihre Pension gesichert ,
Die letzte Tat [Behandlung der Forderung der Beamtenschaft nach Teuerungszulage im Abgeordnetenhaus und Verhandlungen &uuml;ber die Kriegsdienstzeitanrechnung] ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. Februar 1920. 20. Zulagen und Pauschalien f&uuml;r st&auml;dtische Angestellte ,
Milit&auml;rpensions-Erm&auml;chtigungsgesetz ,
Gegen die Vereinigung der Staats&auml;mter ,
Stellungnahme der deutsch&ouml;sterr. Regierung bei den zwischenstaatlichen Verhandlungen betreffend die Regelung der Hereinbringung der aus dem Dienstverh&auml;ltnis entsprungenen Forderungen des ehemals &ouml;sterreichischen Staates. ,
Vollversammlung am 17. Mai 1920, S. 377ff ,
Beamtenfrage und Verwaltungsreform ,
Unterstaatssekret&auml;r Dr. Ritter von Beck: Direktiven f&uuml;r die Fortsetzung der zwischenstaatlichen Verhandlungen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 30. Dezember 1918. 38. Systemisierung von Diurnisten-, beziehungsweise Kanzleistellen im Status des Arbeiterf&uuml;rsorgeamtes der Stadt Wien ,
Anfrage des deutsch&ouml;sterr. StA f&uuml;r Verkehrswesen, betreffend Versetzung eines Staatsbahnbediensteten auf dessen Ansuchen wegen Dienstunf&auml;higkeit in den dauernden Ruhestand ,
Gerichtseinteilung - Preisgabe von Grenzorten an die Tschechoslowakei ,
Titel der st&auml;dtischen Angestellten, Vereinfachung ,
Antrag Breitner und Angermayer, Regelung der Dienstverh&auml;ltnisse der st&auml;dtischen Beamtenschaft ,
Beihilfe f&uuml;r Lehrpersonen deutscher Volkszugeh&ouml;rigkeit, die sich in der Tschechoslowakei aufhalten ,
Eingabe: Regelung der Aktivit&auml;ts- und Ruhebez&uuml;ge und Zuerkennung des Beamtenrechtes durch eine zeitgem&auml;&szlig;e Standesreform ,
W&uuml;nsche des Verbandes vertriebener deutscher Staatsangestellter vom 3. April 1919 ,
Schaffung von zwei neuen Bezirkshauptmannschaften in den B&ouml;hmerwald-Gebieten ,
Administrative Einrichtung der Provinz Sudetenland ,
Beamtenabbau Genfer Protokoll [Tit. fik.] ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. November 1918. 16. Erg&auml;nzungen der Kriegszulagebestimmungen und erh&ouml;hte Anrechnung der Kriegsjahre ,
&Uuml;berf&uuml;hrung des Privatverm&ouml;gens des Erzherzog Franz Salvator ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 23. Mai 1919. 17 ,
Frage der &Uuml;bernahme eines ehemals &ouml;sterr. Beamtens (Armenopole), der den polnischen Staatsdienst ablehnt ,
StA des Innern: Die Wiener Staatsbeamten haben Angst au&szlig;erhalb von Wien versetzt zu werden. ,
Gesetz &uuml;ber die Versetzung von Richtern des Verwaltungsgerichtshofes in den Ruhestand ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 11. Juli 1919. Antrag betreffend Aenderung der Beilage C des Gemeinderatssbeschlusses vom 24. April 1919 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 28. Juni 1919. Antrag Frau GR Walter bei der Debatte zum Hauptvoranschlag 1919/1920 ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Bericht &uuml;ber die Sitzung des Komitees zur Beratung der Ma&szlig;nahmen zu Gunsten der st&auml;dtischen Angestellten, am 19. April 1919 ,
Die Beamten in der Republik Deutschland ,
Das k.u.k. Ministerium des Aeu&szlig;ern und das deutsch&ouml;sterreichische Staatsamt f&uuml;r Aeu&szlig;eres ,
Amtskorrespondenz mit dem ehemaligen Kaiser und den Mitgliedern des Erzhauses ,
Allgemeine Nachrichten. Einf&uuml;hrung des Achtstundentages bei den st&auml;dtischen Stra&szlig;enbahnen ,
Verwaltungsreform in Deutsch&ouml;sterreich ,
Gutachten hisichtlich der abgeschlossenen Heereslieferungsvertr&auml;ge an die Stelle des bestandenen Kriegsministerium ,
Die Verwaltungsreform und Staatskassenorganisation Oesterreichs ,
Au&szlig;erdienststellung der Kriegsaushilfskr&auml;fte ,
Landesregierung in Reichenberg (Liberec) - Bitte um finanzielle Mittel ,
Frage der Bez&uuml;ge von Beamten deutscher Nationalit&auml;t in der Tschechoslowakei, die vom tschechoslowakischen Staat entlassen wurden ,
Zweiter Nachtrag zum Besoldungs&uuml;bergangsgesetz ,
Verdichtung des Betriebes der Staats&auml;mter ,
Betriebs&uuml;bernahme der Aussig-Teplitzer-Eisenbahn und der Buschtehrader Eisenbahn durch den deutsch&ouml;sterreichischen Staat ,
Konferenz mit der bosnischen Regierung bez&uuml;glich der deutschen Beamten ,
Vom StA f&uuml;r &Auml;u&szlig;eres wird die Frage vorgelegt, wie hinsichtlich der Angelobung der ehemals gemeinsamen Beamten vorzugehen ist, die im StA f&uuml;r &Auml;u&szlig;eres verwendet werden. ,
Zur Aus&uuml;bung des Optionsrechtes &uuml;ber die Staatszugeh&ouml;rigkeit der Staatsangestellten soll eine angemessene Frist vorgesehen werden. ,
Resolution des Verbandes der Kanzleiarbeiter der alpinen Salinen in Ebensee ,
Familiengeb&uuml;hren f&uuml;r die Angeh&ouml;rigen von Kriegsgefangenen ,
e) Die auf ihren Dienstposten verbliebenen Staatsangestellten sollen jenen Staatsangestellten gegen&uuml;ber, die anl&auml;sslich der Besetzung S&uuml;dtirol (Alto Adige) ,
K&uuml;ndigung von Kanzleiaushilfskr&auml;ften ,
Flugdienst nach Deutschb&ouml;hmen ,
Die neuen Sektionschefs im Staatsamt f&uuml;r &Auml;u&szlig;eres ,
Die zuk&uuml;nftige Beamtenorganisation in Deutsch&ouml;sterreich ,
Gesetz betr. die Stellung und die Bez&uuml;ge der Professoren an den staatlichen Hochschulen und gleichgehaltenen staatlichen Unterrichtsanstalten ,
Sicherstellung der deutschen Bediensteten und Arbeiter in Staatsbetrieben, die das Gel&ouml;bnis f&uuml;r einen fremdnationalen Staat nicht leisten sollen und k&ouml;nnen ,
&Uuml;bernahme von Staats&auml;mtern ,
(Angelobung) ,
Ist eine Kanzleigehilfin, die sich gleich ihrem Vater zum &Uuml;bertritt in den tschechoslowakischen Dienst gemeldet hat, sofort zu entheben? ,
Vollversammlung am 14. Mai 1920, S. 372f ,
Enthebung von Angestellten tschechischer Nationalit&auml;t ,
Eingabe des Vereines der deutschen Steuerbeamten in M&auml;hren, die deutschs&uuml;dm&auml;hrischen Steuerbeamten, die ein Gel&ouml;bnis auf den deutsch&ouml;sterr. Staat ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 22. J&auml;nner 1919. 52. Antrag des GR Breitner und Genossen ,
Frage der Erhaltung der Archive ,
Personalvertretungen, Evidenz ,
Stadtrat. Bericht &uuml;ber die Sitzung des Stadtrates vom 30. Oktober 1918. Allgemeine Zuwendungen an Stra&szlig;enbahnbedienstete ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Aufzeichnungen &uuml;ber die Sitzungen des Unterausschusses zur Beratung der einheitlichen Dienstordnung f&uuml;r die Gemeinde-Angestellten. 1. Sitzung am Dienstag, den 8. April 1919 ,
Stadtrat. Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 19. M&auml;rz 1920. Beantwortung der Anfrage Vaugoin ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 27. Februar 1919. 7. Anfrage des GR Unterm&uuml;ller ,
Anfrage des StA f&uuml;r Justiz, ob die Beihilfen gem&auml;&szlig; Abschnitt III Punkt 3 der Richtlinien auch solchen Bediensteten gew&auml;hrt werden sollen, die zwar von keiner Seite zivile, aber milit&auml;rische Bez&uuml;ge erhalten haben. ,
Zuschrift des StA f&uuml;r soziale Verwaltung betreffend die unverz&uuml;gliche Schaffung einer Krankenf&uuml;rsorge f&uuml;r Staatsbedienstete, sowie die &quot;Leits&auml;tze&quot; dazu ,
Frage des Anspruches von Kriegsgefangenen ,
Stellungnahme der Regierung zum tschechoslowakischen Gesetz betreffend die Angelobung der Staatsangestellten, hinsichtlich jener deutschen Beamten, die bereits dem deutsch&ouml;sterreichischen Staate die Angelobung geleistet haben ,
Ausschuss f&uuml;r Personalangelegenheiten und Verwaltungsreform und f&uuml;r die st&auml;dtischen Unternehmungen: ,
Gemeinderat. Protokoll (Stenographischer Bericht) der &ouml;ffentlichen Sitzung vom 23. Juli 1920. 37. Erh&ouml;hung der Jahresremuneration f&uuml;r die Schwestern des I. und VIII. st&auml;dtischen Waisenhauses ,
Ein neues Besoldungssystem f&uuml;r die deutsch&ouml;sterreichischen Staatsbeamten ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Aufzeichnungen &uuml;ber die Sitzungen des Unterausschusses zur Beratung der einheitlichen Dienstordnung f&uuml;r die Gemeinde-Angestellten. 3. Sitzung am Samstag, den 12. April 1919 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 2. Juli 1919. 6. Anfrage GR Haider ,
Protokoll &uuml;ber die Vorstandssitzung des Klubs der christlichsozialen Wiener Gemeinder&auml;te vom 20. Oktober 1919 ,
Unterbringung stellenlos gewordener Staatsvolksschullehrer deutscher Nationalit&auml;t im deutsch&ouml;sterr. Schuldienst ,
Die Ersparnis bei der Verringerung der Staats&auml;mter ,
Versetzung von Richtern in den dauernden Ruhestand vor dem vollendeten 60. Lebensjahr ,
Gesetz betr. das Dienstverh&auml;ltnis der Hochschulassistenten, &Auml;nderung ,
Gefahr der Vereidigung deutscher Beamten in Deutschb&ouml;hmen auf den tschechischen Staat ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 21. November 1919. 5. Die bevorstehende Verwaltungsreform ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des Klubs der christlichsozialen Wiener Gemeinder&auml;te vom 8. Juli 1919 ,
Beamtenkammer Bozen: Ausgleich der Geldentwertung ,
Gemeinderat. Protokoll (Stenographischer Bericht) der &ouml;ffentlichen Sitzung vom 29. Juli 1920. 44. Arbeitsvertrag der Funktion&auml;re der st&auml;dtischen Stra&szlig;enbahnen ,
Gesandtenkonferenz; Beauftragte der fremden Staaten in den Staats&auml;mtern, Liquidatoren zur Vorbereitung der Liquidationsgesch&auml;fte ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des Klubs der christlichsozialen Wiener Gemeinder&auml;te vom 17. Oktober 1919 ,
Gesetz &uuml;ber die Bez&uuml;ge der Volksbeauftragten ,
Vollversammlung am 7. November 1919, 177f. ,
Nachrichten aus Deutschb&ouml;hmen ,
Frage der Angelobung einer Lehrperson des staatlichen E&ouml;tv&ouml;s-Kollegium in Budapest f&uuml;r den deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienst ,
Amtsleiterbestellung, Gesch&auml;ftsgruppen des Mag., &Auml;nderung in der Zusammensetzung ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 18. Dezember 1918. 27. Antrag der GR Hellmann und Genossen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 16. April 1920. 8. Aenderung des Gemeindestatutes und der Gemeindewahlordnung ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 26. April 1920. 43. Arbeitsvertrag zwischen der Braunkohlen-Bergbaugewerkschaft Zillingdorf und der Bergarbeitervertretung ,
Gesetz &uuml;ber die Gew&auml;hrung von Teuerungszulagen f&uuml;r das erste Halbjahr 1919 an die aktiven und pensionierten Lehrpersonen der &ouml;ffentlichen Volks- und B&uuml;rgerschulen sowie an die Witwen und Waisen nach solchen Lehrpersonen ,
Konstituierung von gemeinder&auml;tlichen Aussch&uuml;ssen. Gemeinderats-Ausschu&szlig; zur Beratung einer Neuordnung der Gemeindeverfassung und des Gemeindewahlrechtes ,
K&uuml;ndigung weiblicher Kriegsbediensteter ,
Gesetz &uuml;ber das besetzte Staatsgebiet ,
Ausschu&szlig; f&uuml;r Personalangelegenheiten und Verwaltungsreform. Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 16. Juni 1920 ,
Verein der Steuerbeamten: Begehren um Vorr&uuml;ckung im Zeitvorr&uuml;ckungsschema ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 28. Mai 1920. 14. Darlehen f&uuml;r die Konsumvereinigung der st&auml;dtischen Angestellten ,
Bef&ouml;rderung von Rechnungsbeamten in h&ouml;heren Rangklassen ,
Beratung und Redigierung eines Gesetzesentwurfes betreffend die Vorbereitung einer neuen Besoldungsordnung f&uuml;r Zivilstaatsangestellte. ,
Wie ist vorzugehen, wenn deutsche Angestellte durch die tschechoslowak. Regierung ihres Amtes entsetzt werden und ihre Bez&uuml;ge nicht erhalten haben? ,
Ma&szlig;nahmen gegen den Einfall tschechischer Truppen in Nieder&ouml;sterreich ,
Schreiben an den B&uuml;rgermeister in Donawitz, Josef Heissl (Gehaltsschema der &ouml;ffentlich Angestellten) ,
Weiterzahlung von Aushilfen ,
&quot;Anarchisierung der Verwaltung&quot;, in: Reichspost, 6.IV.19 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 11. Dezember 1918. 10. Anfrage des GR. Gussenbauer ,
Ma&szlig;nahmen zum Schutz der deutschen Bev&ouml;lkerung in S&uuml;dm&auml;hren und Deutschb&ouml;hmen ,
Sitzung des Klubvorstandes, vom 16. September 1919, 229f. ,
Die nichtdeutschen Staatsbediensteten Deutsch&ouml;sterreichs ,
Amtsstelle f&uuml;r die Wirtschaftsbetriebe der st&auml;dt. Angestellten ,
Kreisgerichtspr&auml;sident in Znaim (Znojmo) - Verweigerung des Gel&ouml;bnisses ,
Allen vom Pensionsbeg&uuml;nstigungsgesetz Gebrauch machenden Beamten der Gruppe C ist der durch die Anrechnung der Praktikantenjahre in Form von Personalzulagen gew&auml;hrte Bezug einzurechnen ,
Eine neuerliche Provokation der Salinenarbeiter durch den Pr&auml;sidenten Dr. Pfleger ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des B&uuml;rgerklubs vom 19. Mai 1919 ,
Aktivierung des Oberlandesgerichtes Reichenberg (Liberec) sowie Errichtung der Bezirksgerichte Gradlitz (Choustn&iacute;kovo Hradi&scaron;tě) ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 26. April 1920. 48. Lohnregulierung der Schreibkr&auml;fte und des Telephonpersonales im st&auml;dtischen Gaswerk ,
Zur Verwaltungsreform ,
Beamtenfragen [provisorische Vereinbarung f&uuml;r die Fortzahlung von Ruhe- und Versorgungsgen&uuml;ssen] ,
Anfrage von Staatsangestellten in Deutschb&ouml;hmen bez&uuml;glich der Folgen der Unterzeichnung einer Erkl&auml;rung f&uuml;r den tschechoslowakischen Staat ,
Zuwendungen f&uuml;r Bedienstete in tschechoslowak. Stationen ,
K&uuml;ndigungsfristen von staatlichen Aushilfskr&auml;ften ,
Die neuen Amtstitel ,
Pflichtgel&ouml;bnis gegen&uuml;ber dem tschechoslowakischen Staat im Falle sonstiger Entlassung (vorl&auml;ufiges Gel&ouml;bnis) ,
Angelobung der Zionistin Anna Muschl ,
Die zentrale Staatsmaschine ,
Gemeinderat. Protokoll (Stenographischer Bericht) &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 31. Juli 1920. 2 ,
Anfrage der Finanzdirektion Linz, ob die Finanzdirektion zust&auml;ndig ist, Staatsbedienstete eindeutig nichtdeutscher Nationalit&auml;t gem&auml;&szlig; Punkt IV der Richtlinien im eigenen Wirkungskreis zu entheben. ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 17. September 1920. 66 ,
Obm&auml;nner-Konferenz. Bericht &uuml;ber die 102. Sitzung vom 7. Oktober 1918. Erh&ouml;hung der Kriegszuwendungen an die st&auml;dtischen Angestellten ,
Besoldungs&uuml;bergangsgesetz ,
Aufnahme im Dienst der Gemeinde Wien als Sanit&auml;tsdiener unter der Bedingung, sich keiner Organisation anzuschlie&szlig;en und sich bei keinem Streik zu beteiligen ,
Frage der Aufhebung der &uuml;berfl&uuml;ssigen Gerichte ,
Die Vereinigung der Staats&auml;mter ,
Verhandlungen &uuml;ber die H&ouml;he der Bez&uuml;ge eines Beamten anl&auml;sslich seines &Uuml;bertrittes in einen fremden Staatsdienst ,
Verhandlungsschrift &uuml;ber die Sitzung des Klubs der christlichsozialen Wiener Gemeinder&auml;te vom 14. Oktober 1919 ,
Die Forderungen der Staatsbeamten ,
Entwurf des Antrages an den Kabinettsrat wegen Schaffung eines Gesetzes betreffend Ma&szlig;nahmen f&uuml;r den deutsch&ouml;sterr. Zivilstaatsdienst aus Anlass des Krieges ,
Forderung des Zugbegleitungspersonales der deutsch&ouml;sterreichischen Staatsbahnen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 22. J&auml;nner 1919. 49. Antrag des GR Broczyner und Genossen ,
Wieviel Beamte hat die tschecho-slowakische Republik? ,
Anrechnung von Kriegshalbjahren f&uuml;r im Februar bzw. Oktober 1918 ernannten Revierinspektoren der Wiener Sicherheitswache ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 29. April 1919 ,
Zweifelhafte F&auml;lle im Bezug auf die Nationszugeh&ouml;rigkeit betreffend die Angelobung von Staatsbediensteten ,
Richtlinien f&uuml;r die Behandlung der Beamtenfragen - Furcht vor Repressalien ,
Allgemeine Nachrichten. Arbeitsvertrag abgeschlossen zwischen der &bdquo;Gemeinde Wien &ndash; st&auml;dtisches Elektrizit&auml;tswerk&ldquo; und dem Oesterr. Metallarbeiterverbande ,
Die Vorg&auml;nge in &Ouml;sterreich-Ungarn ,
Anfrage wegen Erm&auml;chtigung, die K&uuml;ndigung von Kanzleiaushilfskr&auml;ften der statistischen Zentralkommission widerrufen zu d&uuml;rfen ,
Gemeinderat. Beschlu&szlig;protokoll der &ouml;ffentlichen Sitzung vom 30. Dezember 1920. 22 ,
Zwischenstaatliche Verhandlung vom 16. J&auml;nner 1919 zu Pensionen ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Ergebnis der Beratungen des Unterausschusses ausschlie&szlig;lich der Aufzeichnungen &uuml;ber diese Beratungen ,
Gemeinderats-Ausschu&szlig; zur Beratung einer Neuordnung der Gemeindeverfassung und des Gemeindewahlrechts. Sitzung am 3. M&auml;rz 1919 ,
Enthebung eines Amtsvorstandes eines Steueramtes von tschechischen Beh&ouml;rden aufgrund der Weigerung,das Gel&ouml;bnis auf den tschechoslowakischen Staat zu leisten ,
Vollversammlung am 12. J&auml;nner 1920, 277f. ,
Anspr&uuml;che der tschechoslowakischen Regierung auf hof&auml;rarische G&uuml;ter ,
Beamtenkomitee Mitglieder ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 24. September 1920. 9 und 21-24 ,
Pensionierung der Milit&auml;rgagisten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 11. Dezember 1918. 15. Anfrage des GR. Dr. Danneberg betreffend die Ernennung der einger&uuml;ckten Magistratsbeamten ,
Denkschrift der deutschb&ouml;hmischen Beamtenschaft - Behandlung im Kabinettsrat ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 26. September 1919. 25. Erh&ouml;hung der Bez&uuml;ge der Hilfs&auml;rzte im Jubil&auml;umsspitale ,
Vorschl&auml;ge des Staatsangestelltenrates f&uuml;r Vorarlberg zur Verringerung des Personalstandes ,
Bewerbung von Richtern deutscher Nation auf vom tschechischen Justizministerium ausgeschriebenen Stellen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 18. Dezember 1918. 29. Antrag des GR Rummelhardt ,
Zulagen f&uuml;r Beamte, die aus umstrittenen Gebieten nach Deutsch&ouml;sterreich &uuml;bersiedeln mussten? ,
Keine weiteren Pensionierungen der Staatsbeamten ,
Auszahlung von Ruhe- und Versorgungsgen&uuml;ssen sowie von Beihilfen f&uuml;r den Monat J&auml;nner 1919 ,
Vollzugsanweisung des Deutsch&ouml;sterreichischen Staatsamtes der Finanzen, betreffend die beg&uuml;nstigte Anrechnung der Dienstzeit w&auml;hrend des Krieges f&uuml;r die Vorr&uuml;ckung der deutsch&ouml;sterreichischen Zivilstaatsbediensteten in h&ouml;here Bez&uuml;ge ,
Anregung der Anpassung der Eidesformel an die gegenw&auml;rtigen Verh&auml;ltnisse ,
Gesetz, mit welchem vorl&auml;ufige Erh&ouml;hungen des Minimaleinkommens und der Ruhegen&uuml;sse der katholischen Seelsorger sowie des Minimaleinkommens der Dignit&auml;re und Kanoniker bei den Metropolitan- und Kathedralkapiteln der katholischen Kirche festges ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 11. Juli 1919. 24. Einreihung von Angestellten ,
Zusammenbruch der Verwaltung und Versorgung in Deutschb&ouml;hmen ,
Unterstellung der Gendarmerie unter ein Zivilministerium, das StA des Innern ,
Vollversammlung am 2. April 1920, S. 346ff ,
Allgemeine Nachrichten. Gut&auml;chtliche Aeu&szlig;erungen der Experten im Gemeinderats-Ausschusse zur Vorberatung der Reform der Wiener Gemeindeverfassung am 19. und 23. Februar ,
Notwendigkeit einer Kanzlei und besoldeter Konzeptskr&auml;fte ,
Ausdehnung dieser Regelungen auf die Ruhest&auml;ndler, Witwen und Waisen. ,
Gesetz der tschechoslowakischen Nationalversammlung vom 7. Februar 1919 ,
&Uuml;bernahme von Zionisten, die das Gel&ouml;bnis verweigern, in den deutsch&ouml;sterr. Staatsdienst ,
Allgemeine Nachrichten. Frage der Neuregelung der Arbeits-, Lohn- und Gehaltsverh&auml;ltnisse der st&auml;dtischen Angestellten. ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 6. Februar 1920. 19. Erh&ouml;hung der Tarife bei den st&auml;dtischen Unternehmungen ,
Vereinfachung der Amtskorrespondenz ,
Gewerkschaft der Verwaltungsjuristen &Ouml;sterreichs: Resolution hinsichtlich Verfassungs- und Verwaltungsreform ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 24. Oktober 1919. 33. Aufl&ouml;sung des Pensionsinstitutes f&uuml;r die Beamten und Beamtinnen der Stra&szlig;enbahn ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. Februar 1920. 30. Erh&ouml;hung der Teuerungszulagen f&uuml;r die Arbeiter im Ziegelwerk Oberlaa ,
Abwanderung &ouml;sterreichischer Arbeitskr&auml;fte nach Ungarn ,
Verwaltungsgerichtshof und Reichsgericht ,
Zusammenstellung der das vorl&auml;ufige Staatsdienstverh&auml;ltnis der Staatsbediensteten in Deutschb&ouml;hmen und Sudetenland regelnden Bestimmungen ,
Die Pragmatisierung der Kanzleioffizianten ,
StA des Innern: Wunsch des Rechtsschutzvereins der Milit&auml;rzertifikatisten f&uuml;r &Ouml;sterreich der Zuerkennung der Anrede &quot;Herr&quot; und der Abschaffung des Dienertitels ,
Beamtenfragen [beg&uuml;nstigte Kriegszeitanrechnung] ,
Begehren um Beihilfe eines italienischen Beamtens mit &ouml;sterreichfreundlicher Gesinnung ,
R&uuml;ckstellung des Staatsb&uuml;rgerschaftsgesetzes ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. Februar 1920. 7. Anfrage des GR Rotter ,
Anfrage, ob vom Gesichtspunkt der Richtlinien Iglau (Jihlava) als Ausland oder im Sinne der Staatsratserkl&auml;rung als Teil Deutsch&ouml;sterreichs gilt ,
Forderung der Kalkulantinnen des Postsparkassenamtes nach Einreihung in die XI. Rangklasse der Gruppe D nach sieben Dienstjahren ,
Anrechung der Kriegsdienstzeit f&uuml;r deutschb&ouml;hmische Beamten im tschechoslowakischen Dienst ,
Beamter des Postamtes Triest (Trieste) geriet am 4. November 1918 in ital. Kriegsgefangenschaft. Seine Gattin bezieht seit Oktober 1918 keine Geb&uuml;hren ,
Vollversammlung am 19. M&auml;rz 1920, S. 329f ,
d) Endg&uuml;ltige Besetzungen von Dienstposten im deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienste sollen bis zum Zeitpunkte der Entscheidung &uuml;ber das Schicksal ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 15. April 1920. 15. Aenderung des Gemeindestatutes und der Gemeindewahlordnung ,
&Uuml;berlassung von Dienstdokumenten bei &Uuml;bertritt in den Dienst eines fremden Staates ,
Wie werden sich die andersnationalen Staaten gegen die in den Punkten 1 bis 6 vorgebrachten W&uuml;nsche verhalten? ,
Beg&uuml;nstigte Anrechung der Kriegsdienstzeit f&uuml;r Staatsbahnbedienstete ,
Gemeinderat. Protokoll (Stenographischer Bericht) der &ouml;ffentlichen Sitzung vom 30. Juli 1920 um 9 Uhr vorm. 3 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 12. M&auml;rz 1920. 46. Regelung der Bez&uuml;ge der Arbeiter der st&auml;dtischen Leichenbestattung ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 21. Mai 1920. 19. Ausnahmsbestimmung f&uuml;r die Bemessung von Ruhe- und Versorgungsgen&uuml;ssen aus der Zeit seit 1. J&auml;nner 1920 ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 11. Dezember 1918. 8. Anfrage des GR Rummelhardt ,
Gesetz betr. Einreihung der aktiven Finanzwachunterbeamten in die Kategorie der Staatsbeamten ,
Gel&ouml;bnisformel f&uuml;r Lehrpersonen ,
Sind Weisungen zu erteilen, und wenn ja, welche, wenn von der tschechoslowakischen Regierung von Beamten und Offizieren die Eidesablegung gefordert wird? ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Schreiben des Magistratsdirektors Pawelka an den Stadtrat (Wien, am 20. April 1919) &quot;Allgemeine Dienstordnung f&uuml;r die Angestellten der Gemeinde Wien&quot; (M.D.2621/19) ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Aufzeichnungen &uuml;ber die Sitzungen des Unterausschusses zur Beratung der einheitlichen Dienstordnung f&uuml;r die Gemeinde-Angestellten. 2. Sitzung am Donnerstag, den 10. April 1919 ,
Gesetz vom 19. Dezember 1918, betreffend &Auml;nderungen in der Organisation der Finanzverwaltung ,
Heeresgeb&uuml;hrengesetz ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 12. Dezember 1919. 11. Ma&szlig;nahmen zugunsten der Angestellten der Gemeinde Wien ,
Agenden des Kaiser-Karl-Fonds und des Kriegsf&uuml;rsorgeamtes zum Staatsamt f&uuml;r soziale F&uuml;rsorge ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 22. November 1918. 51 ,
Amnestie f&uuml;r Disziplinarstrafen ,
Programm f&uuml;r die n&auml;chste Besprechung mit den Landeshauptm&auml;nnern ,
Die Pensionierung des Berufsmilit&auml;rs ,
K&uuml;ndigung weiblicher Kanzleihilfskr&auml;fte der Heeresverwaltung ,
Ausfolgung der Standesausweise richterlicher Beamter an die tschechoslowakische Justizverwaltung ,
Besetzung Spielfelds und Marburgs durch die Serben ,
Dr. Reisch gegen Pr&auml;sident Kokstein. Zugest&auml;ndnis gro&szlig;er Stellenvermehrung ,
Unterstaatssekret&auml;r Dr. Ritter von Beck bespricht die Frage der Weiterverwendung nichtdeutscher Staatsbediensteter im deutsch&ouml;sterr. Staatsdienst ,
Sitzung des Klubvorstandes am 12. Mai 1920, S. 355f ,
Liquidation des k.u.k. gemeinsamen Finanzministerium, Abteilung Bosnien-Herzegowina ,
Gesetz betr. die Handhabung der disziplin&auml;ren Strafgewalt bei der Gendarmerie des deutsch&ouml;sterreichischen Staates ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 9. J&auml;nner 1920. 20. Anfrage des GR Dr. Danneberg ,
Regelung der dienstpragmatikalischen Stellung des Landesverwesers f&uuml;r das Sudetenland Dr. von F&uuml;rer ,
Sind die Richtlinien auch auf die Angestellten der Wiener Krankenh&auml;user anzuwenden? ,
Anfrage bez&uuml;glich der Ruhestandsansuchen deutsch&ouml;sterreichischer Staatsbediensteter in Deutschb&ouml;hmen ,
Stadtrat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 27. Mai 1919. Bemerkung zur Interpellation des GR Kienb&ouml;ck ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die Sitzung vom 30. J&auml;nner 1920. 15. Anfrage des GR Rudolf M&uuml;ller ,
Forderungen der Beamtenkammer Bozen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 21. Mai 1920. 18. Regelung des Dienstrechtes der F&uuml;rsorgerinnen ,
Deutsche Beamte in Bosnien u. Herzegowina, &Uuml;bernahme in den st&auml;dtischen Dienst ,
Auszahlung des halben Anschaffungsbeitrages an die Staatsangestellten am 1. Februar 1919 ,
&Uuml;bernahme von deutschen Universit&auml;ten und Akademien sowie von Staatslehrpersonen deutscher Nationalit&auml;t durch Deutsch&ouml;sterreich ,
Durchf&uuml;hrung des Staatsratsbeschlusses betreffend den Besitzanspruch des deutsch&ouml;sterr. Staates auf die deutschen Hochschulen in Prag (Praha) und Br&uuml;nn (Brno) ,
Ausarbeitung neuer Schulleseb&uuml;cher ,
Angelobung von Beamten in Ostb&ouml;hmen f&uuml;r Deutsch&ouml;sterreich ,
Vollversammlung am 30. M&auml;rz 1920, S. 342 ,
Marine-Personen, Aufnahme bei der Gemeinde Wien ,
Gesetz &uuml;ber die &Uuml;bertragung der dem Obersthofmarschallamt vorbehaltenen Gerichtsbarkeit an die ordentlichen Gerichte ,
Anwendung der Richtlinien hinsichtlich der Regelung der Verh&auml;ltnisse der ehemals &ouml;sterreichischen Staatsbediensteten nichtdeutscher Nationalit&auml;t auf die Lehrkr&auml;fte der deutsch&ouml;sterreichischen Hochschulen und der Akademie f&uuml;r Musik und darstell ,
Lodgman als Delegierter der deutsch&ouml;sterreichischen Regierung in Prag (Praha) ,
Schadloshaltung f&uuml;r Zertifikatisten ,
StA f&uuml;r Unterricht: Anfrage, ob seitens des Landesschulrates in Graz Zahlungen nach Cilli (Celje) geleistet werden k&ouml;nnen. ,
Schreiben Karl Renner an Karl Seitz ,
Vorgangsweise bei Ansuchen enthobener &ouml;sterreichischer Staatsbeamter nichtdeutscher Nationalit&auml;t betreffend Qualifikation und Gehalt ,
StA f&uuml;r Heereswesen will Stellen ausschreiben f&uuml;r die anspruchsberechtigten Unteroffiziere und bittet, die entsprechenden Stellen zu melden. ,
Unwirksamkeit einer Versetzung in den Ruhestand ,
Pensionsbeg&uuml;nstigungsgesetz ,
Bericht &uuml;ber Ma&szlig;nahmen betreffend die Besetzung Nieder&ouml;sterreichs durch tschechische Truppen ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 12. M&auml;rz 1920. 43. Stadtbeitrag f&uuml;r die Gemeinschaftsk&uuml;che der Elektrizit&auml;tswerke. ,
Reform der allgemeinen Dienstpragmatik. Aufzeichnungen &uuml;ber die Sitzungen des Unterausschusses zur Beratung der einheitlichen Dienstordnung f&uuml;r die Gemeinde-Angestellten. 4. Sitzung am Dienstag, den 15. April 1919 ,
Gesetz betr. die teilweise &Auml;nderung des Dienstverh&auml;ltnisses der Kanzleioffizianten und Kanzleioffiziantinnen, der Kanzleigehilfen und Kanzleigehilfinnen, st&auml;ndigen Aushilfsdiener und Landpostdiener ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 13. November 1918. 10. Interpellation des Gem.Rates Reumann ,
Unterbeamte der Stellwagenunternehmung, &Uuml;bernahme durch den Ministerrat ,
Ist die Freiz&uuml;gigkeit beim Genusse der Pension ohne Beschr&auml;nkung auf ein bestimmtes Gebiet vorgesehen? ,
Beamte, Angestellte und Diener nichtdeutscher Nationalit&auml;t im deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienst ,
Zur Verwaltungsreform ,
Obm&auml;nner-Konferenz. Bericht &uuml;ber die 102. Sitzung vom 7. Oktober 1918. Streik bei der Stra&szlig;enbahn ,
Hofratsd&auml;mmerung ,
Pension eines tschechischen Beamtens ,
Umgehende Mitteilung und Einleitung von Verhandlungen mit den Standesorganisationen seitens der Regierung in Angelegenheit der Regelung der Standes- und Bezugsverh&auml;ltnisse der niederen Arbeitsangestellten ,
Gesetz betr. das Dienstverh&auml;ltnis der Hochschulassistenten ,
Gemeinderat. Stenographischer Bericht &uuml;ber die &ouml;ffentliche Sitzung vom 6. Februar 1920. 18. Kollektivvertr&auml;ge ,
3. L&auml;nderkonferenz ,
Antrag auf Aufhebung des Kriegsleistungsgesetzes ,
&Uuml;bernahme eines ehemaligen gemeinsamen Staatsbediensteten in seiner bisherigen Eigenschaft in den deutsch&ouml;sterreichischen Staatsdienst ,
Vollversammlung am 15. M&auml;rz 1920, S. 339ff .